Leonie

Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderatoren: Ailinel, Moderatoren

Antworten
Clove
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jan 09 2013 21:33

Leonie

Beitrag von Clove » Mi Jan 09 2013 21:42

Hey,
meine Schwester und ich wollten unsere Namen mal übersetzen. Die Übersetzung meines Namens habe ich bereits herausgefunden, aber meine Schwester kennt ihre noch nicht.
Und zwar heißt sie "Leonie", was so viel bedeutet wie "Die Löwin" oder auch "Die Starke/Die Kämpferin".

Könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Ganz liebe Grüße,
Clove

Thalionwen
Beiträge: 16
Registriert: Mi Jun 06 2012 15:29
Wohnort: Lothlorien

Beitrag von Thalionwen » Do Jan 10 2013 16:58

Hi, Clove!
''Löwin'' geht nicht aber ''Löwe'' heißt raw, also auch Rawen ''Das Löwenmädchen'' und ''die Starke/die Kämpferin'': stark heißt bel(l) woraus sich Bel(l)wen machen lässt und für ''Die Kämpferin'' kann man maethril verwenden.

LG Thalionwen

Clove
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jan 09 2013 21:33

Beitrag von Clove » So Apr 28 2013 13:28

Thalionwen hat geschrieben:Hi, Clove!
''Löwin'' geht nicht aber ''Löwe'' heißt raw, also auch Rawen ''Das Löwenmädchen'' und ''die Starke/die Kämpferin'': stark heißt bel(l) woraus sich Bel(l)wen machen lässt und für ''Die Kämpferin'' kann man maethril verwenden.

LG Thalionwen
Habe diesen Thread ganz vergessen..

Vielen Dank, Thalionwen (:

Könnte man den Namen auch "Thalariel" übersetzen? "Thala" bedeutet ja auch "kräftig, stark"?

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 861
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » So Apr 28 2013 19:00

Wenn, dann ginge Thalaril. -riel bedeutet nämlich "bekränzt" (-> Galadriel)

Clove
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jan 09 2013 21:33

Beitrag von Clove » So Mai 05 2013 12:07

Celefindel hat geschrieben:Wenn, dann ginge Thalaril. -riel bedeutet nämlich "bekränzt" (-> Galadriel)
Okay, danke. Wieder was dazu gelernt (:

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2018
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » So Mai 05 2013 23:23

Thalaril
Hm, -ril ist zwar eine weibliche Agens-Endung, aber mir fällt kein Personenname ein, der sie enthält.. Außerdem stammt thala aus STALAG-, wo das g über gh nur am Wortende zu -a wird. In Wortmitte haben wir z.B. Dirghel > Diriel (DER-).
Ich würde daher *Thaliel < *thalgh(i)el- vorschlagen.

Antworten