Seite 1 von 1

Personalendungen

Verfasst: Sa Jul 03 2010 20:11
von Drogvaethor
Guten Abend

Mein Freund und ich erstellen ein Spiel. In unserem Spiel wird eine alte Sprache vorkommen die vereinzelt noch gekannt bzw. gesprochen wird ich verwende dafür Sindarin. Jedoch ändere ich die Wörter ein wenig um da es ja nicht der Elbensprache gleichen soll.
Wir dachten uns das die Sprache fremder kling machen wir Personalendungen
z. B.
nur f
oder
fa
fo
fi
fu

Als ich das gemacht habe und den ersten Satz gebildet habe ist da nichts gutes rausgekommen. Ihr könnt euch schon denken zu viele f das hört sich sehr komisch an.

Ich komme also nicht daran vorbei die echten Personalendungen der Sprache Sindarin zu verwenden oder wenn es geht sie nur als Grundlage zu nehmen.

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen herauszufinden wie die Personalendungen im Sindarin sind.

Ich bitte um Hilfe…

Verfasst: So Jul 04 2010 8:50
von Avorninnas
Grammatik

Denkt bitte daran, dass die Sprache Tolkiens geistiges Eigentum ist. Das heißt, es liegen Urheberrechte darauf. Solange ihr das nur zum Spaß macht, wird euch keiner belangen. Wenn ihr aber irgendwann mal mit dem Gedanken spielen solltet, die Sache irgendeinem Verlag zur Veröffentlichung anzubieten (und so einen kommerziellen Nutzen draus zu ziehen,) würdet ihr vermutlich Probleme mit der Nachlassverwaltung bekommen.

Verfasst: So Jul 04 2010 10:29
von Drogvaethor
Danke für den Hinweis, das weis ich aber bereits.

Es wird nicht Verkauft wir bieten es nur kostenlos in einem RPG Atelier an und wir haben am ende Credits wo alles angegeben wird was wir benutzt haben das nicht wir erfunden haben.

Verfasst: So Jul 04 2010 10:46
von Drogvaethor
Ich habe noch vergessen zu schreiben das wir uns auch anderen Sprachen bedienen und die Sindarin Wörter massiv verändern noch dazu erstellen wir eine eigene kleine Grammatik.

und wie gesagt wir kaufen das nicht...wir machen keinen Profit.

Edit:
Auch durch die Lizenzbestimmungen des Programmes mit dem wir das Spiel/Projekt erstellen dürfen wir gar kein Profit machen.

"Wir machens, wie du bereits geschrieben hast, Avorninnas, also wirklich nur zum Spaß."


Ich danke dir Avorninnas und danke im Voraus auch an alle die sich die mühe machen das hier zu lesen bzw. mitzuhelfen.