Namen für P&P

Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderatoren: Ailinel, Moderatoren

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Namen für P&P

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 13:12

Moin zusammen,

erstmal weiß ich leider nicht, was der Unterschied zwischen Quenya und Sindarin ist, kann mir das bitte mal jemand kurz erklären?

Aber nun zum Thema:

Bzgl. einer P&P-PRG Runde bräuchte ich drei Übersetzungen von euch

1.Magierkillerin/Magierhasserin

2.Schattenläufer

3.Das Gleichgewicht (das universelle Gleichgewicht zwischen Böse und Gut)


Leider bringen mich automatische wörtliche Übersetzungen nicht wirklich weiter. Da ist es immer besser, sich an sachverständige Individuen zu wenden, die das auch ein wenig rethorisch verpacken können. Also, die Übersetzung muss nicht wörtlich sein, sondern eher auf einen (Namens-)Titel bezogen.


Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und sorry, falls ich das auch über die Suchefunktion herausgefunden hätte :wink:

Benutzeravatar
Glorfindel
Beiträge: 480
Registriert: Sa Jun 28 2008 2:13
Wohnort: Wien

Beitrag von Glorfindel » Mi Apr 15 2009 13:21

Ich rate dir, einen Blick in die Forenregeln zu werfen und weise speziell auf den 5. Punkt hin.

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 13:35

Ich weiß, ich weiß.

Aber ihr seid das einzig gegenwärtig noch aktive Forum, das ich gefunden habe, welches sich mit diesem Thema befasst. Daher bitte ich einfach mal eine Ausnahme zu machen. Mir geht es ja nicht um die Übersetzung an sich (die würde ich mit diversen Tools auch allein hinbekommen), dann ich will nicht einfach 2 wörter aneinanderkleben, sondern einen Namen heraushaben, der passt.


edit:

ich sehe gerade, dass es hier genug ähnliche Threads gibt, bei denen auf eine Übersetzungsanfrage geantwortet wurde. :wink:

Benutzeravatar
Eryniel Elmíris
Beiträge: 1526
Registriert: Di Jun 24 2008 19:51
Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag von Eryniel Elmíris » Mi Apr 15 2009 14:02

Hallo unwichtig,

und willkommen im Forum. Um mit meiner weisen Vorgänger-Moderatorin zu reden: "Du befindest dich hier an einem Ort, an dem Mitarbeit von Seiten der Fragesteller immer gern gesehen wird. Auch ohne große Grammatikkenntnisse wird es dir sicher gelingen, schon mal nach passenden Vokabeln für dein Tattoo zu suchen. Damit bist du schon mal ein ordentliches Stück weiter und dann werden wir auch garantiert jemanden finden, der Dir weiterhilft." :wink:

Also trau Dich und lege wenigstens die passenden Vokabeln vor, denn gerade bei Namen ist es auch oft eine Geschmackssache, wenn mehrere Worte zur Verfügung stehen.

Und zum Unterschied von Sindarin und Quenya: Es sind einfach zwei unterschiedliche Elbensprachen.

Ich werde dieses Thema übrigens mal in den richtigen Bereich verschieben, also nicht wundern... :wink:

Benutzeravatar
Orophin
Beiträge: 646
Registriert: Fr Jun 01 2007 17:30
Wohnort: Númentaurë
Kontaktdaten:

Beitrag von Orophin » Mi Apr 15 2009 14:03

-----------------------------------------------
EDIT: Eryniel war schneller. :wink:
Danke!

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Re: Namen für P&P

Beitrag von Ailinel » Mi Apr 15 2009 14:50

unwichtig hat geschrieben:Leider bringen mich automatische wörtliche Übersetzungen nicht wirklich weiter.
"Automatische wörtliche Übersetzungen" ins Quenya oder Sinarin sind mir leider nicht bekannt.
Allfällige Namensgeneratoren generieren, wie der Name schon sagt, einfach aus beliebigen Versatzstücken irgendwelche vage "elbisch" klingenden Namen.
Da ist es immer besser, sich an sachverständige Individuen zu wenden, die das auch ein wenig rethorisch verpacken können.
Was meinst du mit "rhetorisch verpacken"? Suchst du Übersetzungen? Oder was sonst?
Mir geht es ja nicht um die Übersetzung an sich (die würde ich mit diversen Tools auch allein hinbekommen)
Ich kenne die "diversen Tools" leider noch nicht und bin daher sehr neugierig, wie die "Übersetzung an sich" nach Anwendung der erwähnten "Tools" lauten würde.

Wenn du schon nicht selbst die Vokabeln heraussuchen magst, wie vorgeschlagen wurde, so wäre es doch sicherlich ein vertretbares Minimum an Mitarbeit, diese "Übersetzung an sich", die offenbar nicht viel Mühe macht, hier zur Diskussion zu stellen.

Ich werde mich dann sehr freuen sie zu kommentieren und (gegebenenfalls) Verbesserungsvorschläge zu machen.
Zuletzt geändert von Ailinel am Mi Apr 15 2009 14:59, insgesamt 1-mal geändert.

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 14:59

ok, das ist kein Problem

1.
Magier findet es mit leider nicht, aber unter Zauberer habe ich guldur ,Istar ,ithron und sairon gefunden. Und Hass oder gar killen habe ich ebenfalls nicht gefunden dafür aber dagnir, degi und ndengin. Es soll aber bei der Übersetzung nicht "Der tötende Magier" heißen und außerdem weiß ich nicht, wie man die weibliche Form daraus macht

2.
Der Schatten ist dae, die Schatten avathar und schattenhaft wethrin. Alternativ dazu hätten wir Dunkelheit mit duath, mornie oder lumbule. Läufer/laufen habe ich nicht gefunden, rennen auch nicht dafür aber gehen mit lelya.

3.
Wie erwartet habe ich weder Gleichgewicht noch Balance gefunden.

So und soweit wäre ich allein gekommen, aber für mich ist das noch immer ein Wortwirrwar.

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Mi Apr 15 2009 15:04

@unwichtig: Ich nehme an, dein letzter Beitrag bezieht sich jetzt nicht auf die in Aussicht gestellte "Übersetzung an sich", sondern doch eher auf die vorhandenen / nicht vorhandenen Vokabeln?

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 15:10

nö, das wäre alles, was ich an übersetzungsarbeit hinbekommen würde :wink:

Da ich leider nicht weiß, wie ich die Wörter ordnungsgemäß zusammenfügen soll, brauche ich eben eure Hilfe.

Benutzeravatar
Glorfindel
Beiträge: 480
Registriert: Sa Jun 28 2008 2:13
Wohnort: Wien

Beitrag von Glorfindel » Mi Apr 15 2009 16:18

Nur ganz nebenbei gesagt: Du kannst statt "*killen" "erschlagen" suchen, dann wirst du bestimmt etwas finden und wenn du dich ein bisschen einliest, wirst du auch "Hass" bilden können. Mornië, lumbulë und lelya- sind Quenya - der Rest ist Sindarin - (avathar und sairon kenne ich nicht) und man kann nicht zwei Sprachen mischen.

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 18:57

erschlagen wäre dag, aber Hass kann ich wirklich nicht finden.


Gut, dann mache ich einfach Vorschläge und ihr sagt mir, ob die stimmen :)

Magiertöter-->Istar-dag (weibliche Form)

Schattenläufer-->wethrin-lelya

Gleichgewicht--> ? Evtl. fallen jemandem hier gute Synonyme ein.

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Mi Apr 15 2009 19:23

@unwichtig: Ich werde vermutlich erst am Wochenende wieder für Elbisch Zeit haben, sorry. Bis dann.

Benutzeravatar
Glorfindel
Beiträge: 480
Registriert: Sa Jun 28 2008 2:13
Wohnort: Wien

Beitrag von Glorfindel » Mi Apr 15 2009 20:51

Ich habe Zeit für Elbisch und das ist keines :biggrin:
Spaß beiseite,
Magiertöter-->Istar-dag (weibliche Form)

Schattenläufer-->wethrin-lelya
Schmarrn.
Ich schlage vor, du beschäftigst dich ein Weilchen mit der Grammatik....

unwichtig
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 15 2009 13:02

Beitrag von unwichtig » Mi Apr 15 2009 20:56

@Ailinel

Lass dir nur Zeit, ich bin froh, wenn sich da überhaupt jmd. ranwagt.

@Glorfindel
Ich brauche Elbisch fpr einen Namen für meinen RPG-Charakter und danach sicherlich nie wieder. Daher wäre es Zeitverschwendung, wenn ich mich wirklich mit dem Thema beschäftigen würde :wink:

Benutzeravatar
Glorfindel
Beiträge: 480
Registriert: Sa Jun 28 2008 2:13
Wohnort: Wien

Beitrag von Glorfindel » Mi Apr 15 2009 21:03

Wenn du dich mit der Sprache nicht auseinander setzen willst, dann brauchst du den Namen auch nicht.

Antworten