Beitrag Do Mär 15 2007 8:51

Do and don't - FORENREGELN

Der Zweck dieses Forums ist die Diskussion von Tolkiens erfundenen Sprachen und Schriften, sowie die Verwendung derselben in eigenen Kompositionen. Grundlage jeder Diskussion sind primär Tolkiens eigene Schriften, Sekundärquellen sind akzeptabel, wenn sie klar als solche benannt werden. Gegen künstlerische Freiheit mit den Sprachen in der Verwendung von Eigenkompositionen ist nichts einzuwenden, vorausgesetzt eigene Konstruktionen werden klar von Tolkiens Konstruktionen unterschieden. Neben des Zuwachses von Wissen für alle soll der Umgang mit Tolkiens Sprachen auch Freude machen.


1) Fragen... sind zu jedem Thema willkommen. Es wird gerne gesehen, wenn der Fragesteller Interesse an dem Thema erkennen lässt und z.B. schon erwähnt aus welchen Quellen er schon versucht hat, Informationen zu finden. Fragen die von offensichtlicher Bequemlichkeit zeugen, d.h. nach Information, die ohne Probleme in einer der verlinkten Quellen zu finden ist, werden nicht ermutigt.

2) Antworten... auf Fragen sollte jeder geben, der eine gute Idee hat, egal auf welchem Wissensstand. Die Antwort sollte aber die Quellen erkennen lassen auf denen sie beruht. Vortäuschen von nicht vorhandenem Wissen gegenüber Anfängern wird nicht toleriert.

3) Theorien... und Ideen zur Interpretation von Tolkiens Sprachen und Schriften sind immer willkommen. Der Author einer Theorie sollte allerdings immer auch kennzeichnen welche Indizien seine Theorie stützen und welche gegen sie sprechen um eine faire Beurteilung zu ermöglichen. Eine Theorie die nicht zumindest plausibel gemacht werden kann, sollte erst weiter ausgearbeitet werden bevor sie gepostet wird.

4) Kritik... von Ideen und Theorien wird ermutigt und muss akzeptiert werden - der Zweck der Diskussion ist, gute Ideen von schlechten zu trennen. Kritik sollte (notfalls auf Nachfrage) immer durch Quellen belegbar sein und sich immer auf das Argument und nie auf die Person beziehen. Unsachliche Kritik wird nicht toleriert.

5) Übersetzungen... werden gerne kommentiert und korrigiert, aber nicht auf Wunsch angefertigt. Das Forum ist ein Platz um über Tolkiens Sprachen zu diskutieren, kein Übersetzungsbüro.

6) Terminologie... sollte so präzise sein wie nötig um einen Punkt zu machen, aber nicht mehr. Die übertriebene Verwendung von wissenschaftlichem Vokabular schliesst Leute aus der Diskussion aus. Tolkiens eigene Wahl der Terminologie ist eine gute Richtlinie.

7) Sprache... des Forums ist normalerweise Deutsch. Nachdem die Quellen aber auf Englisch sind, sind Zitate in der Originalsprache Englisch immer in Ordnung. Falls jemand, dessen Muttersprache nicht Deutsch ist, an einer bestimmten Diskussion teilzunehmen wünscht (oder es einen anderen überzeugenden Grund gibt) ist in diesem Fall auch eine englische Wortmeldung willkommen. Forumsmitglieder mit Englischkenntnissen werden in diesem Fall ermutigt, anderen auf Wunsch den Inhalt zugänglich zu machen.

8) Entgleisungen... bei Diskussionen können vorkommen, jedes Mitglied des Forums ist auch nur ein Mensch. Eine Nachtruhe wirkt manchmal Wunder, eine Entschuldigung nachdem sich die Lage wieder beruhigt hat ebenfalls. Wiederholte Entgleisungen werden nicht toleriert.

Zweck dieser Liste von Regeln ist
  • Einsteigern Zugang zu Informationen und Antworten auf Fragen zu geben ohne dass fortgeschrittenere Mitglieder vom 1000sten Mal die gleiche Frage beantworten genervt werden.
  • In der Sache energische, aber produktive Diskussionen möglich zu machen bei der Ideen nach ihrem Wert sortiert werden können, ohne dass die Diskussionsteilnehmer persönlich verletzt werden.
  • So viele Leute wie möglich an einer Diskussion teilnehmen zu lassen, so sie es wollen.
  • Interesse an und Neugier auf Tolkiens Sprachen jenseits des Auswendiglernens einiger Phrasen zu ermutigen.


Jedes Verhalten, das diesem Zweck dient ist willkommen!