Die Suche ergab 513 Treffer

von Thorsten
Mo Feb 01 2010 13:31
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: Übersetzung "Der Ort an dem die...."
Antworten: 5
Zugriffe: 5467

Einige Gehversuche meinerseits:
Tauno Miqu:eva (< Kußwald), Yána Miqu:eva (< Heiliger Ort des Kußes)
"Sinóm:en miquir Anuir már"
Naja - soll's ein Name sein, oder eine kurze Phrase? Die Phrase ist sowas wie

nómë yassë i ainur imiquier cemen - ein guter Name ist schwieriger zu finden.
von Thorsten
Do Jan 28 2010 9:14
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: the hope will never die
Antworten: 9
Zugriffe: 4464

So wie Du Dir das weiterhelfen vorstellst vermutlich nicht. Guckst Du hier in die Forenregeln, Punkt 5, dann wird vielleicht das eine oder andere klarer.
von Thorsten
Mo Jan 18 2010 9:23
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: be yourself
Antworten: 7
Zugriffe: 6721

Ich habe den Verdacht, das ist einer der Faelle wo Tolkien wie bei 'try harder' versucht haette idiomatisches Quenya ein bisschen anders zu gestalten. Wir haben zum Beispiel Valar ar Maiar fantaner nassentar fainainen ve quenderinwe koar al larmar. (Nasser ar Kenime Kantar Valaron ar Maiaron) '"The ...
von Thorsten
Do Jan 14 2010 8:57
Forum: Schriftsysteme
Thema: tûr in schriftzeichen
Antworten: 5
Zugriffe: 5968

Naja, dann machst Du es halt in den fuenf Minuten bevor Du zum Tattoo gehst... wo ist das Problem?
von Thorsten
Mo Nov 23 2009 21:47
Forum: Schriftsysteme
Thema: Noch ein Tattoo (Jannis)
Antworten: 23
Zugriffe: 40796

Die beiden Modi unterscheiden sich in diesem Falle nur dadurch, dass man in meinem Modus auch Ajnnis statt Jannis lesen kann, weil es so ne blöde Regel gibt, dass bei Diphthongen immer zuerst Tehta, dann Tengwa gelesen wird, obwohl dies bei allen anderen Konsonanten nicht der Fall ist. Du wirst Dir...
von Thorsten
So Nov 22 2009 16:21
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Englisch lernen
Antworten: 6
Zugriffe: 14277

Gigin, bist Du an Tolkien's Sprachen interessiert, oder bist Du ein Werbetraeger fuer die Seiten die Du da verlinkst? Ich frage, weil es mir doch fuer den ersten Post eines neuen Mitglieds in einem Tolkienforum seltsam erscheinen mag dass der ueber Englisch ist und zu einer kommerziellen Seite fuehr...
von Thorsten
Di Nov 17 2009 9:10
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Plural
Antworten: 8
Zugriffe: 9918

*shrugs* Was richtig ist weiss ich nicht, und bin mir nicht mal sicher ob Tolkien drauf eine Antwort haette. Ist so ein bisschen vergleichbar mit der Frage ob die Vergangenheit von 'backen' nun als 'backte' oder als 'buk' gebildet wird - die erste ist analog, die zweite historisch, und was man nimmt...
von Thorsten
Sa Nov 14 2009 12:24
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Plural
Antworten: 8
Zugriffe: 9918

Da nämlich Pluralbildung durch i-Umlautung stattfindet, hier aber im Singular schon keine Umlautung durch -dir ausgelöst wird, sollte das im Plural auch nicht zu erwarten sein. Die durchgehende I-Umlautung in Compounds wird da ein bisschen ueberschaetzt. Fuer das Noldorin der Etymologies habe ich g...
von Thorsten
Sa Okt 24 2009 18:20
Forum: Namen
Thema: Zwergen Name
Antworten: 8
Zugriffe: 13905

Ich dachte du meinest nicht die Zwerge von Tolkien... Ja, das war auch schwer zu erkennen, wo der Fragesteller ja nur Mittelerde erwaehnt hat - das kann sich ja auch auf die skandinavische Mythologie beziehen, so eindeutig ist das nicht. Tolkien kommt zwar in der URL des Forums vor - aber sind wir ...
von Thorsten
Fr Okt 16 2009 9:23
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: In Liebe vereint
Antworten: 4
Zugriffe: 7567

Immerwehrend vereint ewt so übersetzt uireb ertha ich habe vereinen genommen denke aber das die beutung übereinstimmt. Die Bedeutung stimmt natuerlich nicht ueberein. 'vereint' ist der fertige Zustand, 'vereinen' die Taetigkeit die zu diesem Zustand hinfuehrt. Was Du suchst ist daher das Partizip P...
von Thorsten
So Okt 11 2009 9:32
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: In der ganz frisch ueberarbeiteten Grammatik...
Antworten: 2
Zugriffe: 4722

Ausserdem noch gefunden: 5) Das direkte Satzobjekt (= Akkusativ-Objekt) wird weich mutiert, nicht jedoch das indirekte (Dativ-)Objekt. penim vast ("wir haben kein Brot"; von bas(t) (Brot)) annon mellon barf oder annon barf mellon ("ich gebe einem Freund ein Buch"; von parf (Buch)) Das erste Beispiel...
von Thorsten
So Okt 11 2009 9:20
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Einige Sätze
Antworten: 5
Zugriffe: 7010

Naja, wenn Du Dich nicht naeher mit Elbisch beschaeftigen willst (mangels Disziplin, Lust, oder was auch immer) dann bist Du vielleicht im falschen Forum mit Deinen Fragen. Ich wuerde Dir einen Blick in die Forenregeln nahelegen - insbesonere Abschnitt 5 - das koennte helfen, Enttaeuschungen und fal...
von Thorsten
Di Sep 08 2009 7:41
Forum: Namen
Thema: Übersetzung für den Vornamen Svenja
Antworten: 11
Zugriffe: 11770

Wörtlich müsste man dann "Mann-Frau" draus machen, finde ich aber irgendwie bescheuert.
Lass' das mal nicht Galadriel wissen - einer ihrer Namen war Nerwen...
von Thorsten
Sa Sep 05 2009 12:07
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Wende dein Gesicht der Sonne zu,...
Antworten: 18
Zugriffe: 10063

Nachdem nichts 'offizielles' kommt, also von mir nochmal privat: Ich finde sowas ebenfalls unangebracht. Mit Leuten die man gut kennt zu flachsen ist eines, aber wenn jemand neu ins Forum kommt solten wir uns schon auch ueberlegen wie wir uns als Forum praesentieren wollen - und mir ist das so unang...
von Thorsten
Do Sep 03 2009 9:15
Forum: Verwaltung
Thema: Technische Probleme?
Antworten: 85
Zugriffe: 117450

Naja, die aktuelle deutsche gibt's halt noch nicht. Dann stellt sich die Frage ob besser die aktuelle Englische oder die aeltere deutsche, und was da besser ist haengt von den Englischkenntnissen des Lesers ab.