Elbische Neuigkeiten

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 861
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Di Sep 03 2013 18:10

Herzlichen Glükwunsch auch von mir! Nicht schlecht :D

Wuhu, ich liebe Statistiken *gg*

Órerámar
Beiträge: 32
Registriert: Mi Nov 07 2007 15:26

Beitrag von Órerámar » So Sep 08 2013 15:41

Roman hat geschrieben:
Und ebenfalls Glückwunsch zum 3. Platz, Roman!
Danke, unsere Seite hat da insgesamt ganz schön abgesahnt. :-)
Selbst die Deutsche Haiku-Szene hat von Eurem Erfolg Kenntnis genommen :)

Siehe 7. Abschnitt auf diesem Blog:

http://haikufromgermantongues.blogspot.ch/

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » Mo Sep 09 2013 12:52

Uuh, wir haben Poeten unter uns!
Vielen Dank für die Links, die Haikus lesen sich sehr schön!
Und herzliche Glückwünsche natürlich auch von mir.

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2012
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Mo Sep 16 2013 13:59

Newsflash (das Wort wollte ich schon immer mal benutzen 8)):

1. Über das Mythgard Institute laufen gerade Livefeed-Vorlesungen mit dem Thema Philology through Tolkien.

2. Elfling ist umgezogen auf ein Forum: Elfling

3. In Brasilien wird eine jährliche Zeitschrift namens Tolkien Brazil in Portugiesisch und Englisch ins Leben gerufen, entsprechend werden Beiträge gesucht.

Tyrhael
Beiträge: 24
Registriert: Di Jul 31 2007 22:16
Wohnort: CT, USA

Beitrag von Tyrhael » Di Sep 17 2013 21:54

Regarding #1, here is a copy of the syllabus.

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2012
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Mo Jan 06 2014 1:54


Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2012
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Mi Jan 15 2014 23:25

Interessante Vorlesung über das (Miss)verständis des Stils und Aufbaus vom "Herrn der Ringe": How To Read J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 861
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Fr Jan 24 2014 19:51

Im Frühling erscheint ein neues Buch: http://www.klett-cotta.de/buch/Zur_Pers ... rieg/41771

Ich habe mir ein Leseexemplar bestellt und guter Hoffnung, eines zu bekommen. Mal sehen.

Benutzeravatar
mach
Beiträge: 744
Registriert: Sa Mär 24 2007 18:48
Wohnort: Mittelland (Üechtland)
Kontaktdaten:

Beitrag von mach » Sa Feb 15 2014 0:13

Es ist ein neuer Tengwar-Text veröffentlicht worden, nämlich in der Cotton Minchin letter. Der Tengwartext ist, zugegeben, nur kurz und enthält nichts neues. Dafür ergibt sich ein Hinweis darauf, dass die ominösen Doppelstriche aus dem Köngisbrief einfach eckige Klammern sein könnten. Ferner besteht der Brief aus vier Seiten schöner Handschrift.

Ich will zukünftig unbedingt die Handschrift des Professors besser ausnützen als Quelle für neue Erkenntnisse über die Formen der Tengwar – diese bestimmt ergiebige Erkenntnisquelle habe ich bislang sträflich vernachlässigt.

Ich empfehle euch, dass ihr die entsprechenden Bilder jetzt gleich herunterladet, solange sie zur Verfügung stehen. Mein Eindruch ist der, dass derartige Bilder auf Auktionsseiten früher oder später nicht mehr online verfügbar sind.

PS: Danke an Carl Hofstetter in Lambengolmor#1145: Holograph of full text of (draft) Letter 187 (L:247-8)!

Tyrhael
Beiträge: 24
Registriert: Di Jul 31 2007 22:16
Wohnort: CT, USA

Beitrag von Tyrhael » Do Mai 29 2014 23:40

We now know about a Quenya poem Tolkien recited in 1958; though the recording has not been released yet, we have his English translation.
Twenty years have flowed away down the long river
And never in my life will return for me from the sea
Ah years in which looking far away I saw ages long past
When still trees bloomed free in a wide country
And thus now all begins to wither
With the breath of cold-hearted wizards
To know things they break them
And their stern lordship they establish
Through fear of death
For context see here.

There has been some discussion about it on the 'Christopher Tolkien' Facebook group; Patrick Wynne and Harm Schelhaas commented on the Editorial Team having been asked years ago to try and transcribe the Quenya from the audio, as CT wasn't able to find the prepared written text for JRRT's speech.

Aelfwine
Beiträge: 2
Registriert: Sa Sep 01 2007 13:14

Beitrag von Aelfwine » Fr Mai 30 2014 15:39

[Forgive me for writing in English; while I can read German somewhat, my ability to speak/write in it is too unreliable to attempt it here!]

Note that the English version of Tolkien's verse as quoted in the Huffington Post piece isn't quite accurate. Further, the Quenya that Tolkien recites on the recording doesn't extend beyond "cold-hearted wizards".

The corrected English, extending as far as the Quenya does, together with what I think is an interesting challenge to make use of this rare opportunity of having the English translation before the Quenya, can be found here.

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2012
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Fr Mai 30 2014 21:45

Are we at least permitted to know whether there is a metre to the Quenya text?

Aelfwine
Beiträge: 2
Registriert: Sa Sep 01 2007 13:14

Beitrag von Aelfwine » Sa Mai 31 2014 1:35

No more (or less) than in the English, I'd say.

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2012
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Di Jul 15 2014 10:24

VinQuettaParma ist eine neue Wiki für rekonstruierte Wörter.
Direktlink
Zuletzt geändert von Roman am So Jul 20 2014 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

Heledir
Beiträge: 86
Registriert: Mi Dez 09 2009 17:31

Beitrag von Heledir » Sa Jul 19 2014 20:17

Das ist ja eine tolle Sache! Gäbe es eventuell auch die Möglichkeit, die Übersetzungen alphabetisch aufzulisten? Dann wäre die Suche nach einem bestimmten Wort sicherlich einfacher.

Antworten