"Round Robin"

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
DieWaldlaeuferin
Beiträge: 214
Registriert: Do Mär 22 2007 14:41
Wohnort: Mittelerde ist überall

"Round Robin"

Beitrag von DieWaldlaeuferin » Mi Okt 17 2007 11:04

Für eins meiner vielen Projekte, wo ich mitmache :biggrin: , bin ich auch grad am Schreiben... Das Projekt heisst "Round Robin", und vielleicht möchte ich das in Tengwar.

Bild

Richtig so?
Danke! :-)

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Mi Okt 17 2007 11:45

Den i-tehta hast du auf jeden Fall mal vergessen ;)

Benutzeravatar
DieWaldlaeuferin
Beiträge: 214
Registriert: Do Mär 22 2007 14:41
Wohnort: Mittelerde ist überall

Beitrag von DieWaldlaeuferin » Mi Okt 17 2007 12:19

Celefindel hat geschrieben:Den i-tehta hast du auf jeden Fall mal vergessen ;)
Der war da schon drauf *gnä*. Muss dann aber wohl irgendwo beim Copy and Paste verloren gegangen sein...

Aber Hauptsache, das o-u stimmt :-)
Danke!

Benutzeravatar
mach
Beiträge: 746
Registriert: Sa Mär 24 2007 18:48
Wohnort: Mittelland (Üechtland)
Kontaktdaten:

Beitrag von mach » Mi Okt 17 2007 14:27

Ich würde mich besonders in einem Tehtarmodus eher an der englischen Orthographie orientieren als an der Aussprache, also round mit o, nicht mit a. Auch ist mit guter Sicherheit für die Schreibung des -u der Buchstabe Vala vorzuziehen an Stelle von Úre.

Benutzeravatar
Tinulim
Beiträge: 151
Registriert: Do Apr 12 2007 10:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tinulim » Mi Okt 17 2007 16:26

das "nd" in round könnte man noch zu einem d mit Strich drüber zusammenziehen, muss aber nicht ;)

Benutzeravatar
DieWaldlaeuferin
Beiträge: 214
Registriert: Do Mär 22 2007 14:41
Wohnort: Mittelerde ist überall

Beitrag von DieWaldlaeuferin » Mi Okt 17 2007 18:50

mach hat geschrieben:Ich würde mich besonders in einem Tehtarmodus eher an der englischen Orthographie orientieren als an der Aussprache, also round mit o, nicht mit a.
Gut.
Auch ist mit guter Sicherheit für die Schreibung des -u der Buchstabe Vala vorzuziehen an Stelle von Úre.

Also so?

Bild
Tinulim hat geschrieben:das "nd" in round könnte man noch zu einem d mit Strich drüber zusammenziehen, muss aber nicht ;)
Und das meinst Du dann so?

Bild

Würde mir optisch eigentlich besser gefallen. Naja, soll von Hand geschrieben werden, mal sehen, wie ich das hinbekomme :-) (also die Tehtar kommen dann natürlich in der Mitte drüber, das scheine ich nur mit der Tastatur nicht so richtig hinzubekommen)

Vielen Dank Euch beiden!

Benutzeravatar
Lothenon
Beiträge: 391
Registriert: Di Mär 13 2007 17:20
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von Lothenon » Fr Okt 26 2007 13:01

Ich persönlich würde es auf jeden Fall exakt so schreiben.

Benutzeravatar
DieWaldlaeuferin
Beiträge: 214
Registriert: Do Mär 22 2007 14:41
Wohnort: Mittelerde ist überall

Beitrag von DieWaldlaeuferin » So Okt 28 2007 21:38

Lothenon hat geschrieben:Ich persönlich würde es auf jeden Fall exakt so schreiben.
Danke für die Bestätigung :-)
Hat jetzt aber sowieso einen Moment gedauert.

Bild

Was soll ich sagen... dass ich Ü-BER-HAUPT-NICHT zufrieden bin? :(

Die zwei Rómen sind unterschiedlich, die O-Tehta einfach nur hässlich und die Bögen ungleich *seufz* Was mich jetzt aber nur noch mehr motiviert, das zu üben und zu lernen :biggrin:

Das Desaster fing schon damit an, dass sich sowohl Tinte als auch Tusche (was ist eigentlich der Unterschied?) auf dem Papier zerfasert haben, und schlussendlich habe ich halt einen stinknormalen Feinschreiber genommen. Aber da dies eh kein Elbisch-Projekt ist, sondern ums Nähen/Quilten geht, spielt das zum Glück nicht so eine grosse Rolle. Daher auch die Sonnen (der eine Avatar-Versuch ist so eine).

Antworten