"Nelly" - Ich benötige dringend Hilfe!!!

Moderator: Moderatoren

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

"Nelly" - Ich benötige dringend Hilfe!!!

Beitrag von Safie » Fr Jun 08 2007 13:50

Hallo!
Ich habe ein Problem und benötige dringend eure Hilfe.
Ich würde gerne den Namen "Nelly" ins elbische übersetzen, weiß aber nicht, wie ich das anstellen soll und der Namensliste, die sich auf dieser Seite befindet, kann ich nichts finden, da diese im Moment nicht aufrufbar ist. Allerdings eilt es mit der Übersetzung des Namens, deshalb kann ich nicht warten, bis die Liste wieder online ist. Es wäre wirklich super, wenn mir jemand helfen könnte und erklären könnte, wie ich den Namen richtig zu schreiben und zu übersetzen hätte.

Liebe Grüße,
Safie:-)

EDIT von Maewen: Aus Sindarin-Übersetzungen ins Namensforum verschoben.

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » Fr Jun 08 2007 13:59

Hallo Safie,

um einen Namen zu übersetzen müssen wir wissen, was er ursprünglich bedeutet hat. Dafür kannst du z.B. bei Behind the Name nachschauen. Die Vokabeln für die Übersetzung kannst du dir zum Beispiel aus den Wortlisten auf sindarin.de heraussuchen. Wir helfen dann bei der Zusammensetzung des Namens :-)
wenn mir jemand helfen könnte und erklären könnte, wie ich den Namen richtig zu schreiben und zu übersetzen hätte.
Was genau meinst du mit "schreiben"? Möchtest du den Namen selbst (also so wie er ist) in Tengwar (die Schrift der Elben) schreiben oder möchtest du die Übersetzung des Namens (quasi den elbischen Namen) in Tengwar schreiben?

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » Sa Jun 09 2007 16:34

also ich würd mir gern den namen "Nelly" in Elbenschrift tätowieren lassen, weil dies der name meines verstorbenen hundes ist, mit dem ich praktisch aufgewachsen bin und dies mir sehr wichtig ist. jetzt weiß ich halt nicht, wie ich das anstellen soll, ob ich jetzt erst die bedeutung des namens brauch und ihn erst dann übersetzen kann oder wie ich das machen soll und ob ich den namen direkt ins elbische übersetzen soll oder nicht, oder nur die bedeutung*hilfe**lol*.

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » Sa Jun 09 2007 16:36

ok, also ich hab jetzt bei behind the name nachgeguckt und da stand dann nur, dass Nelly die Abkürzung für Eleanor oder Helen ist. Aber ihr Name war ja nur Nelly und keine Abkürzung von irgendwas. wie soll ich jetzt weiter vorgehen? :shock: ^^

Benutzeravatar
Tinulim
Beiträge: 151
Registriert: Do Apr 12 2007 10:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tinulim » Sa Jun 09 2007 17:39

In dem Fall würde ich den Namen nicht übersetzen, sondern einfach nur in Tengwar (das ist die Schrift) schreiben. Ich könnte dir jetzt natürlich ein Bild posten, wie das dann aussehen würde, aber ich würde mir an deiner Stelle nichts tätowieren lassen, was ich selber nicht lesen kann...
Denk nur an die armen Leute, die sich irgendwelche chinesischen Zeichen tätowieren lassen und dann Jahre später erfahren, dass da "Dummkopf" auf ihrer Schulter steht^^
Die Links zu den Tengwar hab ich jetzt grade nicht hier, aber die stehen bestimmt irgendwo da: http://www.sindarin.de/tolkienforum/viewforum.php?f=8
Du kannst deinen Versuch ja dann mal posten, wir helfen gerne beim Verbessern :wink:

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » Sa Jun 09 2007 18:14

na deshalb hätt ich gern eure hilfe, damit ich den namen auch richtig schreibe und nachher nix falsches da stehen hab;-)

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » So Jun 10 2007 19:24

kann ich den namen denn einfach eins zu eins übersetzen? gibt ja das alphabet mit elbischen schriftzeichen. kann ich mir da einfach den namen zusammenfriemeln ohne dass das ganze dann eine andre bedeutung hat?

Benutzeravatar
Tinulim
Beiträge: 151
Registriert: Do Apr 12 2007 10:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tinulim » Mo Jun 11 2007 16:17

Also, das würde dann so aussehen:
Bild
Das erste ist Sindarin-Modus, das zweite Quenya-Modus (würde ich aber wahrscheinlich versehentlich als "Enill" lesen...) und das dritte soll der Modus von Beleriand sein (hoffentlich hab ich den auch richtig)

PS: könnte vielleicht jemand den Thread zu den Schriftarten verschieben?

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » Mo Jun 11 2007 18:03

Ich glaube das letzte deiner Tengwarbeispiele hieße eher Nello, Tinulim ;-)

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » Di Jun 12 2007 10:07

@Maewen: weißt du vielleicht, wo ich das elbische alphabet im net finden kann? ich hab leider schon alles abgesucht und der letzte modus von tinulim, wo du sagtest, dass das Nello heißt, hätt mir am besten gefallen und ich hätt mich spontan dafür entschieden.

Benutzeravatar
Tinulim
Beiträge: 151
Registriert: Do Apr 12 2007 10:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tinulim » Di Jun 12 2007 20:12

Ach so, dann ist das nicht ein i, wie sonst auch? Na gut, irgendwie hab ich ja geahnt, dass ich bei dem Letzten Fehler mache, ich verwende den Modus von Beleriand so gut wie nie :?
Außerdem hab ich mir das Tor von Moria nochmal angeschaut, ich glaub, das n dürfte nur einen Bogen haben (also wie ein "n" halt), sonst ist es doppelt, oder?
Dann heißt das also "Nnello"^^ ...ups...naja, was solls, aus Fehlern lernt man schließlich =)
EDIT: habs ausgebessert :)

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » Di Jun 12 2007 20:31

>Dann heißt das also "Nnello"...
>EDIT: habs ausgebessert :)

Ups, das war voreilig - jetzt heißt es "Relli"...

> das n dürfte nur einen Bogen haben (also wie ein "n" halt), sonst ist es doppelt, oder?

Neinnein, das war schon richtig so.

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » Di Jun 12 2007 20:55

Eirien hat geschrieben:>Dann heißt das also "Nnello"...
>EDIT: habs ausgebessert :)

Ups, das war voreilig - jetzt heißt es "Relli"...
Nein, so wie's jetzt da steht, ist's absolut okay.

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » Di Jun 12 2007 20:59

Ach so, im Beleriand-Modus, natürlich! 'tschuldigung!

EDIT von Maewen: Hab das ganze jetzt noch in die Schriftenrubrik verschoben...

Safie
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jun 08 2007 13:46
Wohnort: ZUhause

Beitrag von Safie » Mi Jun 13 2007 9:26

hilfe, jetzt blich ich garnicht mehr durch :?
kann mir jemand zeigen, wie der letzte modus richtig wäre? bitte?*ganz lieb guckt*

Gesperrt