Beitrag Sa Mär 27 2010 13:08

Experimentelles Tengwar-Blog

Ich habe es geschafft, ein Blog so einzurichten, dass es in den neusten Versionen der verbreitetsten Browser (Firefox, Safari, und sogar Internet Explorer) in Tengwar dargestellt wird: . Dort werde ich wohl gelegentlich die eine oder andere Beobachtung zu den Tengwar in Tengwar veröffentlichen.

Bitte haut mich nicht wegen der eher unansehnlichen Schriftart. Fürs Internet gibt es halt noch keine geeigneten Alternativen. Das liegt besonders daran, dass Browser mit einer Unterstützung für intelligente Schriftarten derzeit sehr rar sind (per Werkeinstellung einzig Firefox auf Mac – auf Linux oder Windows hingegen kann eine Graphite-Unterstützung für bestimmte Browser manuell eingestellt werden). Die Tengwar sind eben eine Schriftart, die vom Computer eine Menge Intelligenz verlangen.