Rohirrim

Für andere Sprachen von Tolkien und übergreifende Themen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Caras Galadhon
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 12 2008 9:24

Rohirrim

Beitrag von Caras Galadhon » Mo Dez 22 2008 12:47

Kann oder kennt jemand die Sprache der Rohirrim???Würde mich mal interessieren...

Benutzeravatar
Eryniel Elmíris
Beiträge: 1520
Registriert: Di Jun 24 2008 19:51
Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag von Eryniel Elmíris » Mo Dez 22 2008 12:53

Soweit ich weiß, geht diese Sprache auf Altenglisch zurück, aber mehr weiß ich leider nicht...
Hier bei den Gwaith-I-Phethdain gibt es zwei Kompositionen.

Benutzeravatar
Caras Galadhon
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 12 2008 9:24

Beitrag von Caras Galadhon » Mo Dez 22 2008 12:55

Cool danke,Ist dem Englischen wirklich sehr ähnlich...

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » Mo Dez 22 2008 14:59

Na ja, nicht ganz: Tolkien hat Rohirric im LotR durch Altenglisch wiedergegeben, so wie die Gemeinsame Sprache durch Modernes Englisch wiedergegeben wurde. Die Idee dabei war, die Verwandtschaft der beiden Sprachen herauszustellen: Rohirric sollte zum Westron ungefähr im gleichen Verhältnis stehen wie Altenglisch zum Modernen Englisch.

"Echte" Rohirric-Vokabeln kennen wir noch nicht einmal eine Handvoll, vielleicht magst du hier nachlesen, was Fauskanger dazu schreibt.

Benutzeravatar
Caras Galadhon
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 12 2008 9:24

Beitrag von Caras Galadhon » Sa Dez 27 2008 13:30

Stimmt, es gibt wirklich nicht viele echte Rohirric Vokabeln....Kann einer der Gefärten da eigentlich sprechen???

Benutzeravatar
Avorninnas
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Mär 12 2007 22:58

Beitrag von Avorninnas » Sa Dez 27 2008 17:28

Naja sicher, Caras Galadhon - wir kennen mit dem HdR ja nur die "Übersetzung". Selbstverständlich haben die Protagonisten darin ihre eigenen Sprachen gesprochen, also die Hobbits ihre eigene Sprache, die Rohirrim, die Elben - und alle "Westron" um sich untereinander zu verständigen.
Die "Originalvokabeln" haben es aber eben nicht über die Übersetzungshürde geschafft, bis auf einige wenige.

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » Mo Dez 29 2008 14:46

Kann einer der Gefärten da eigentlich sprechen???
Ja, sowohl Gandalf als auch Aragorn verstehen und sprechen auch Rohirric, aber die übrigen Gefährten nicht. Es wird zum Beispiel erwähnt, dass Merry versucht, bei den Gesprächen der Rohirrim untereinander zuzuhören, dabei fällt ihm zwar auf, dass ihm wohl einzelne Wörter bekannt vorkommen, er aber den Inhalt der Gespräche trotzdem nicht verstehen kann.

Westron war aber so allgemein als Verkehrssprache verbreitet, dass es sicherlich auch alle Rohirrim sprechen konnten, um sich anderweitig, zB mit den Gefährten, verständigen zu können.

Benutzeravatar
Caras Galadhon
Beiträge: 14
Registriert: Fr Dez 12 2008 9:24

Beitrag von Caras Galadhon » Mi Dez 31 2008 13:13

Avorninnas hat geschrieben:Naja sicher, Caras Galadhon - wir kennen mit dem HdR ja nur die "Übersetzung". Selbstverständlich haben die Protagonisten darin ihre eigenen Sprachen gesprochen, also die Hobbits ihre eigene Sprache, die Rohirrim, die Elben - und alle "Westron" um sich untereinander zu verständigen.
Die "Originalvokabeln" haben es aber eben nicht über die Übersetzungshürde geschafft, bis auf einige wenige.
Sorry, ich meinte "das Sprechen" und nicht "da sprechen"....

Antworten