Substantiv-Substantiv-Kompositum

Moderator: Moderatoren

Antworten
Edhelin
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 16 2012 9:23

Substantiv-Substantiv-Kompositum

Beitrag von Edhelin » Mo Apr 16 2012 9:31

Hallo!
Brauche Hilfe bei dem Wortkompositum "Sternenschwinge". Theoretisch müsste ja "elenráma" gehen, bin mir aber nicht ganz sicher, ob das so korrekt ist, oder ob es Assimilationen gibt. Kann mir da jemand Genaueres dazu sagen? Ich werde nämlich irgendwie nicht fündig. Vielen Dank!

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Mo Apr 16 2012 12:25

Hallo!
Ich vermute, dass du keine Übersetzung ins Sindarin beabsichtigst. Versuche es hier: http://www.sindarin.de/tolkienforum/viewforum.php?f=4 !

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2023
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Mo Apr 16 2012 13:01

Kein Problem, ich hab's in den Quenya-Teil verschoben.
Theoretisch müsste ja "elenráma" gehen, bin mir aber nicht ganz sicher, ob das so korrekt ist, oder ob es Assimilationen gibt.
Ja, wahrscheinlich zu *elerráma (vgl. elerrína 'crowned with stars'), -nr- ist in Quenya nicht möglich.

Edhelin
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 16 2012 9:23

Beitrag von Edhelin » Di Mai 08 2012 7:26

Sorry und danke fürs Verschieben!

Und auch danke für die Antworten!

Würde das erste /r/ in "elerráma" im Quenyamodus dann mit óre und das zweite mit rómen geschrieben? Wenn man die Wortgrenzen mit berücksichtigt würde das erste ja nämlich als am Wortende gelten.

Antworten