Seite 10 von 10

Verfasst: Mo Nov 21 2016 19:44
von Eryniel Elmíris
Danke für die Verbesserungen, Roman :)

Verfasst: Di Nov 29 2016 21:22
von Eryniel Elmíris
Ich habe nochmal ein wenig "geblättert".
Bitte immer nur als Ideen verstehen und bitte korrigieren!

Minecraft Online World = Ardhon Gonoden Minecraft
Converting World = evtl. geht hier presta- (verändern): Ardhon prestad?
Play Demo World = evtl. Teilio Ardhon gadu (von cadu)?
Rest Demo World = ginge hier evtl. etwas mit dadwen, damen oder dandol, also evtl. Dadwen Ardhon gadu?
Respawning = ginge hier evtl. peliad oder pannad?
Simulating the world for a bit = evtl. etwas wie: Gemachte Welt sehen? Das wäre dann vielleicht: Ceno estent Ardhon?
Switching worlds = Für tauschen hatten wir mal *athranna-genommen, also evtl. Erdhyn athrannad?

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Mi Mär 01 2017 14:47
von smuecke
Sooo ich hatte gerade mal wieder Lust, was zu tun :D Habe die Zaubertränke mal in die Liste eingetragen, vielleicht möchte mal jemand einen finalen Blick drauf werfen?
  • potion.effect.awkward=Sûth ‘ranc
    potion.effect.empty=Sûth ben-gar
    potion.effect.fire_resistance=Sûth e-darias dan naur
    potion.effect.harming=Sûth en-naeth
    potion.effect.healing=Sûth en-nestad
    potion.effect.invisibility=Sûth en úgened
    potion.effect.leaping=Sûth e-gabed
    potion.effect.levitation=Sûth e-lodad
    potion.effect.luck=Sûth e-galw

    potion.effect.mundane=Mundane Potion
    potion.effect.night_vision=Sûth e-gened-nu-fuin
    potion.effect.poison=Sûth e-thloew
    potion.effect.regeneration=Sûth en adonnad
    potion.effect.slowness=Sûth e-lenc
    potion.effect.strength=Sûth e-dû
    potion.effect.swiftness=Sûth e-linnas
    potion.effect.thick=Sûth dûg
    potion.effect.water=Costrell nan nen
    potion.effect.water_breathing=Sûth e-thuiad-mi-nen
    potion.effect.weakness=Sûth e-chwîn
Uns fehlt noch immer eine Übersetzung für mundane, da können wir auch gerne ein bisschen vom Wortlaut abweichen. Ich dachte z.B. an sowas wie nutzlos. Leider kann ich gerade nicht in unserem Wörterbuch nachschauen, weil mir der Zugang verwehrt wird:

Code: Alles auswählen

Keine Verbindung möglich: Access denied for user 'suche'@'localhost' (using password: YES)
@Roman Vielleicht kannst du das mal überprüfen?

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Do Mär 02 2017 19:45
von Roman
smuecke hat geschrieben:@Roman Vielleicht kannst du das mal überprüfen?
Danke für die Info, ist jetzt repariert. Ich benutze selbst eigentlich nur die dynamische Wortliste, daher ist es mir nicht aufgefallen.

Für 'mundane' wäre ilaurui 'daily' -> *'common, ordinary' erwägenswert. Oder ist der Trank im Spiel tatsächlich nutzlos?

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Fr Mär 03 2017 12:03
von Eryniel Elmíris
Bin ja neugierig: Wo kommt
Costrell
her? Das erschließt sich mir nicht.

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Fr Mär 03 2017 14:03
von Roman

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Fr Mär 03 2017 15:36
von smuecke
Roman hat geschrieben:Für 'mundane' wäre ilaurui 'daily' -> *'common, ordinary' erwägenswert. Oder ist der Trank im Spiel tatsächlich nutzlos?
Ja, damit kann man (bisher, in dieser Version des Spiels) nichts anfangen. Aber wenn wir eine Übersetzung für mundane haben, ist ja super, dann können wir die auf jeden Fall nehmen!

Damit sind die Tränke schonmal abgedeckt, sehr gut! Es stehen noch etliche der landwirtschaftlichen Begriffe aus, die ich in einem früheren Post erwähnt hatte. Auch noch ein paar interessante und für das Spiel wichtige Begriffe, die mir beim Scrollen durch die Liste aufgefallen sind:
  • minecart
    rail
    chest
    (Kiste)
    furnace - ruist ?
Weiterhin können wir viele der Trank-Effekte von unseren Zaubertranknamen übernehmen, manche fehlen aber auch noch:
  • effect.absorption=Absorption
    effect.blindness=Blindness - *Dommas
    effect.confusion=Nausea
    effect.damageBoost=Strength -
    effect.digSlowDown=Mining Fatigue
    effect.digSpeed=Haste
    effect.fireResistance=Fire Resistance - Tarias dan naur
    effect.glowing=Glowing - Galad
    effect.harm=Instant Damage
    effect.heal=Instant Health
    effect.healthBoost=Health Boost
    effect.hunger=Hunger
    effect.invisibility=Invisibility - Úgened
    effect.jump=Jump Boost
    effect.levitation=Levitation
    effect.luck=Luck - Galw
    effect.moveSlowdown=Slowness - *Lenc
    effect.moveSpeed=Speed - *Linnas (übrigens, nicht eher *Limmas?)
    effect.nightVision=Night Vision - Cened nu fuin
    effect.none=No Effects
    effect.poison=Poison - Lhoew
    effect.regeneration=Regeneration - *Adonnad
    effect.resistance=Resistance - Tarias
    effect.saturation=Saturation
    effect.unluck=Bad Luck
    effect.waterBreathing=Water Breathing - Thuiad mi nen
    effect.weakness=Weakness - Hwîn
    effect.wither=Wither

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Sa Mär 04 2017 15:05
von smuecke
minecart: *sabarasg

An chest habe ich mich auch versucht, aber da gibt es echt irgendwie nichts, was zu passen scheint; etymologisch scheinen chest und Kiste von einem Wort für eine Art gewobenen Korb abzustammen, darum habe ich überlegt, ob man was aus √NAT bilden könnte, aber fand ich irgendwie auch unbefriedigend.. Zuerst dachte ich auch an √KAB-mâ > cam, aber das heißt schon Hand.

rail müsste ja ein ziemlich neues Wort sein, deshalb vielleicht *angbad „Eisenweg“ − aus dem Schwedischen kenne ich järnväg „Eisenbahn“, ist ja auch irgendwie eine naheliegende Bezeichnung :D

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Sa Mär 04 2017 18:26
von Eryniel Elmíris
Re: costrell: Danke Roman.

effect.digSpeed=Haste = evtl. lim?
effect.hunger=Hunger = evtl. etwas aus madu / maud?
effect.levitation=Levitation = für schweben haben wir immerhin loda-
effect.unluck=Bad Luck = Galw um?
effect.wither=Wither = Hier könnte thinnad ganz gut passen

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: So Mär 05 2017 16:26
von smuecke
Eryniel Elmíris hat geschrieben:effect.digSpeed=Haste = evtl. lim?
Hm, es gibt "Speed" und "Haste" - letzteres bezieht sich auf schnelles Graben mit der Spitzhacke. Vielleicht könnte man die Vorsilbe fer- schnell hier benutzen, z.B. *fer(r)ostad schnelles Graben, aber bin mir auch nicht ganz sicher, ob fer- wirklich "mit großer Geschwindigkeit" oder nicht eher "bald, sofort" heißt, vgl. fergar bald getan, ferui verfügbar.
Eryniel Elmíris hat geschrieben:effect.hunger=Hunger = evtl. etwas aus madu / maud?
Ja, z.B. *maudas
Eryniel Elmíris hat geschrieben:effect.levitation=Levitation = für schweben haben wir immerhin loda-
*lodad könnte ich mir vorstellen.
Eryniel Elmíris hat geschrieben:effect.unluck=Bad Luck = Galw um?
Oder evtl. mit Vorsilbe *ú-'alw, ist nur etwas merkwürdig mit der Lenition von g..

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Mo Mär 06 2017 0:16
von Roman
potion.effect.slowness=Sûth e-lenc
Dann eher *e-lengas.
effect.moveSpeed=Speed - *Linnas (übrigens, nicht eher *Limmas?)
Ja, guter Punkt. Die Proto-Form zu lim wird als limbi angegeben. Damit würde ich *limmeth 'speed' bilden.
effect.waterBreathing=Water Breathing - Thuiad mi nen
Vielleicht eher *thuiad-vi-nen, weil es in Wortmitte steht.
rail müsste ja ein ziemlich neues Wort sein, deshalb vielleicht *angbad „Eisenweg“ − aus dem Schwedischen kenne ich järnväg „Eisenbahn“, ist ja auch irgendwie eine naheliegende Bezeichnung
Oder das Finnisch/Quenya rautatie... Das ist aber nur die Eisenbahn und nicht die Schiene.
Ja, z.B. *maudas
Eher *madwas, das wäre jedoch irgendwie "Hungrigkeit". Das Wort verdient aber irgendwie ein primäres Wort, z.B. *math < *mattē.
Hm, es gibt "Speed" und "Haste" - letzteres bezieht sich auf schnelles Graben mit der Spitzhacke.
Da haben wir doch hortha-, *horthad 'urging on'.

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Mo Mär 06 2017 13:13
von smuecke
Roman hat geschrieben:
rail müsste ja ein ziemlich neues Wort sein, deshalb vielleicht *angbad „Eisenweg“ − aus dem Schwedischen kenne ich järnväg „Eisenbahn“, ist ja auch irgendwie eine naheliegende Bezeichnung
Oder das Finnisch/Quenya rautatie... Das ist aber nur die Eisenbahn und nicht die Schiene.
Finnisch rautatie ist, soweit ich das sehe, auch das Wort für Gleis (Quelle: Der finnische Wikipedia-Artikel zu „Gleis“ ist „rautatie:D ), deshalb passt das schon.
Roman hat geschrieben:
Ja, z.B. *maudas
Eher *madwas, das wäre jedoch irgendwie "Hungrigkeit". Das Wort verdient aber irgendwie ein primäres Wort, z.B. *math < *mattē.
Das überschneidet sich mit deiner Übersetzung von food *math

Re: Minecraft auf Sindarin

Verfasst: Mo Mär 06 2017 14:45
von Roman
Das überschneidet sich mit deiner Übersetzung von food *math …
Dann würde ich sagen, adaptieren wir die frühen Wörter G. saith 'hunger', N. hais 'hunger', in Sindarin dann vielleicht *saeth. "Hunger" muss ja nicht vom selben Stamm wie "essen" abgeleitet sein, bzw. ist es in der Regel ja auch nicht.

Re:

Verfasst: Do Jun 08 2017 1:03
von Roman
Roman hat geschrieben:
OK, und dann z.B. *pendrad dwarchen quartz stairs, *pendrad borphyren purpur stairs, nehme ich mal an
:pro:

Warum ist es eigentlich 'purpur' und nicht 'purple'? Ich sehe nebenbei, dass es im Walisischen neben porffor auch noch cochlas und glasgoch gibt, also wörtlich 'rot-blau' und 'blau-rot'. Demnach wäre vielleicht noch *carluin/*caralluin zu erwägen. Kommen evntl. noch mehr Schattierungen vor, wie z.B. 'indigo'?
Ooh :shock:, ich sehe gerade zufällig, dass caralluin tatsächlich attestiert ist, in VT48:30, allerdings ohne Übersetzung. Wenn man das walisische cochlas beachtet, dann finde ich es ziemlich wahrscheinlich, dass es purpur sein soll.
Solche Übersetzungsprojekte sind echt gut, da wird man auf Dinge gestoßen, nach denen man sonst nie gesucht hätte. :-)