Minecraft auf Sindarin


Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 2005

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag Mo Nov 14 2016 14:07

Für horse armour könnte ich mir *rochvarf vorstellen. Für das *barf siehe hier.

Hmja, aber wenn man in natürliche Sprachen 'reinschaut, dann ist das Wort eher mit "Ausrüstung, Equipment" verwandt, so das deutsche "Rüstung" und das lateinische armatura. Da wäre der passende Stamm eher KAM- 'fit, suit, agree, be agreeable', daraus S. *cammas.

*caran meril
*malen elanor

Damit man das nicht als vorangestelltes Adjektiv misinterpretiert ("rote Rose"), würde ich *caran e-meril und *malen en-elanor sagen.

Gute Idee - Kaktus brauchen wir auch sowieso noch! Vielleicht ist "Dornenpflanze" etwas zu unspezifisch ... könnte ja alles mögliche sein. Zur Not einfach eine Entlehnung, *cacthus z.B.?

"Kaktus" sollte ein spätes Lehnwort sein, die Elben dürften sie eher nicht gekannt haben. Also einfach *cactus.
(Als frühes Lehnwort wäre das *caethus oder *caethos mit Vokalisierung ;-))

Musste einen Moment überlegen, wie du auf "Mahlzeit" kommst Very Happy gemeint ist Knochenmehl, nicht Knochenmahl. *achad ist schonmal gut, fehlt noch Mehl ... zur Not einfach *achadast Knochenpulver.

Also, wir haben Q. pole 'meal, grist' (PE17:115, hier auch 'meal' im Sinne von "Mehl") mit der Notiz, dass das zu mule geändert werden müsste und dass POL- sich eher auf körperliche Stärke beziehen soll. Und im frühen Qenya hatten wir tatsächlich MULU- 'grind fine', mulma 'fine flour'. Demnach vielleicht S. *mûl "Mehl".
(Das kann nebenbei auch auf die Liste der 'similarities').
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Mo Nov 14 2016 14:36

Und was wäre *achad + *mûl dann zusammen? *achadvúl?
Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 2005

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag Mo Nov 14 2016 14:41

Hm, ich fände *mûl echaid oder *mûl achadren besser.
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Mo Nov 14 2016 14:44

OK ;) noch eine Meinung zu "Cobblestone" (siehe vorige Seite)?
Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 2005

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag Mi Nov 16 2016 13:27

OK Wink noch eine Meinung zu "Cobblestone" (siehe vorige Seite)?

Also, wie gesagt - von meiner Seite aus *gondrathon oder *cumgon. *Corgon "Rundstein" geht sicherlich auch.
Benutzeravatar

Beiträge: 1520

Registriert: Di Jun 24 2008 19:51

Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag Do Nov 17 2016 18:27

Wie wär's mit *malen elanor Elanor-gelb Very Happy wäre wieder ne nette Anspielung

:pro:

Hast du noch mehr, auch wenn ich kläglich scheitere... Das macht Spaß!
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Do Nov 17 2016 19:12

Klar ;) wir könnten ja mal langsam in Richtung Landwirtschaft und Nahrungsmittel gehen..

    wheat
    seeds - eridh
    carrot
    potato
    beetroot
    pumpkin
    melon
    bread - bass
    cake - cram? oder passt das vielleicht besser zu biscuit?
    biscuit
    milk
    egg


Allerdings stehen auch immer noch ink sac und cocoa beans aus!
Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 2005

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag Fr Nov 18 2016 16:31

Uff, das wird schwierig... Gibt's auch Käse? Den kann man aus dem frühen Noldorin importieren. Ansonsten, was auf jeden Fall machbar ist:

wheat

Da hätten wir iaw "Getreide". Oder kommen da noch andere Sorten vor?

egg

Gibt es in Goldogrin als och, Pl. uith und frühem Qenya ohte, oksi-. Das kommt wohl von *okt-, was in Sindarin mit der konsequenten Anwendung der Vokalisierungsregel *oeth, Pl. *uith ergeben würde.

ink sac

Wie ist hier 'sac' überhaupt gemeint - ist das eine Art Drüse? Ansonsten ist Tinte oft von "schwarz" abgeleitet, das geht auf ganz verschiedene Weisen, z.B. *moru von *morwê oder *mûr von *môrê.

cocoa beans

Cocoa wäre wieder ein spätes Lehnwort, am besten *cacaw aus dem Spanischen cacao, würde ich sagen. "Bohne" ist wieder schwierig...

cake - cram? oder passt das vielleicht besser zu biscuit?

Cram ist eigentlich ein ganz spezieller Kuchen, aber das passt schon.
Benutzeravatar

Beiträge: 1520

Registriert: Di Jun 24 2008 19:51

Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag Fr Nov 18 2016 18:08

Au weia...

Ok, ich weiß nicht, ob es hilft, aber ginge evtl. für potato, Kartoffel eine Übersetzung für den umgangssprachlich oft verwendeten Erdapfel, evtl. aus *cef + *cordof?

Aber sonst muss ich passen... sorry.
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Fr Nov 18 2016 19:46

@Eryniel Du kannst natürlich auch gern jederzeit selbst mal durch die Liste stöbern und übersetzen, was dir ins Auge springt! ;) Alle Zeilen, die nicht fettgedruckt sind, sind noch nicht übersetzt! Ich würde im Moment Begriffe aus der Kategorie items priorisieren. Oder, was auch noch interessant wäre, die Namen der Zaubertränke (alle Begriffe, wo die Bezeichner mit potion.effect anfangen, Seite 43) - vielleicht hast du da ein paar Ideen?
Benutzeravatar

Beiträge: 1520

Registriert: Di Jun 24 2008 19:51

Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag Fr Nov 18 2016 22:40

Klar, ich schaue mal, wo ich Ideen habe (auch wenn Roman das dann wieder verwirft, weil es linguistisch eben doch nicht richtig ist :wink: )...

Bevor ich mich an die (Zauber-)Tränke wage, sollten wir uns evtl. schonmal auf ein Wort für verweilenden Trank lingering potion einigen. Ich würde mal sûth chim (beide aus Ety) vorschlagen.
Benutzeravatar

Beiträge: 1520

Registriert: Di Jun 24 2008 19:51

Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag Sa Nov 19 2016 0:57

Mit der Annahme, dass wir uns darauf einigen können, hat es mir in den Fingern gejuckt. Ich hatte zumindest zu allen bis auf mundane eine Idee. Bin gespannt auf die Kommentare:

lingering_potion.effect.awkward=Awkward Lingering Potion = *sûth chim dhîr
lingering_potion.effect.empty=Lingering Uncraftable Potion = *sûth úechadui
lingering_potion.effect.fire_resistance=Lingering Potion of Fire Resistance = *sûth chim en naur esgal
lingering_potion.effect.harming=Lingering Potion of Harming = *sûth chim en naeth
lingering_potion.effect.healing=Lingering Potion of Healing = *sûth chim en nestad
lingering_potion.effect.invisibility=Lingering Potion of Invisibility = *sûth chim en úgened
lingering_potion.effect.leaping=Lingering Potion of Leaping = *sûth chim en cabed
lingering_potion.effect.levitation=Lingering Potion of Levitation = *sûth chim e-lod
lingering_potion.effect.luck=Lingering Potion of Luck = *sûth chim e-galu

lingering_potion.effect.mundane=Mundane Lingering Potion

lingering_potion.effect.night_vision=Lingering Potion of Night Vision = *sûth chim en fuin cened
lingering_potion.effect.poison=Lingering Potion of Poison = *sûth chim e-thlhoew
lingering_potion.effect.regeneration=Lingering Potion of Regeneration *sûth chim en îdh
lingering_potion.effect.slowness=Lingering Potion of Slowness = *sûth chim en úlim
lingering_potion.effect.strength=Lingering Potion of Strength = *sûth chim e-dûr
lingering_potion.effect.swiftness=Lingering Potion of Swiftness = *sûth chim e-linnas
lingering_potion.effect.thick=Thick Lingering Potion = *sûth chim dûg
lingering_potion.effect.water=Lingering Water Bottle *sûth nen chim
lingering_potion.effect.water_breathing=Lingering Potion of Water Breathing = *sûth chim en nen thuias
lingering_potion.effect.weakness=Lingering Potion of Weakness = *sûth chim en chwîn
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Sa Nov 19 2016 12:32

Wow, gute Arbeit! :D Muss ich mal später in Ruhe alles durchschauen - die Idee Schluck für Trank finde ich witzig, hatte Roman ja auch benutzt um potion brewing mit *yldaned zu übersetzen, hier hat er allerdings *yll statt sûth benutzt - sollen wir dann also das attestierte sûth benutzen und aus *yldaned *súdhaned oder so machen? Oder lieber bei *yll für Trank bleiben?
Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 2005

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag Mo Nov 21 2016 13:21

Wow, gute Arbeit! Very Happy Muss ich mal später in Ruhe alles durchschauen - die Idee Schluck für Trank finde ich witzig, hatte Roman ja auch benutzt um potion brewing mit *yldaned zu übersetzen, hier hat er allerdings *yll statt sûth benutzt - sollen wir dann also das attestierte sûth benutzen und aus *yldaned *súdhaned oder so machen? Oder lieber bei *yll für Trank bleiben?

Man kann einerseits *yldaned haben, andererseits auch sûth, das verbietet keiner. Mit dem phonetischen Update der Vokalisierung hätten wir aber *suith (und diese Form gab es in Goldogrin schon). Ansonsten wäre es *suithdaned, da -dan einfach ein lenierter Suffix ist (per Analogie regularisiert, schätze ich), daher z.B. mírdan und nicht *mírthan.

Awkward Lingering Potion = *sûth chim dhîr

Was macht dieser Trank, wie ist das 'awkward' zu verstehen? Wir hätten rhanc 'awkward, awry', wo Tolkien das Wort im archaischen Sinne "widrig, hinderlich" verwendet.

Lingering Uncraftable Potion = *sûth úechadui

Ich würde *pen-gar benutzen (siehe Tabelle).

Lingering Potion of Fire Resistance = *sûth chim en naur esgal

Für "Resistenz" könnte man tarias benutzen.

Lingering Potion of Leaping = *sûth chim en cabed

*e-gabed

Lingering Potion of Levitation = *sûth chim e-lod

*e-lodad

Mundane Lingering Potion

Man könnte vielleicht ilaurui "täglich" verwenden.

Lingering Potion of Night Vision = *sûth chim en fuin cened

Der Stamm ist FUY-, also vielleicht *fuigened. Oder aber *cened-nu-fuin?

Lingering Potion of Poison = *sûth chim e-thlhoew

*e-thloew

Lingering Potion of Regeneration *sûth chim en îdh

"Regeneration" wäre wörtlich *adonnad, also "neu geboren werden".

Lingering Potion of Slowness = *sûth chim en úlim

Aus Q. lenka hätten wir S. *lenc und *lengas.

Lingering Potion of Strength = *sûth chim e-dûr

Physische Kraft ist , sonst wäre es eher "Macht, Dominanz".

lingering_potion.effect.water=Lingering Water Bottle *sûth nen chim

Hm, da bräuchten wir ein Wort für "Flasche".

Lingering Potion of Water Breathing = *sûth chim en nen thuias

Vielleicht *thuiad-mi-nen.

Lingering Potion of Weakness = *sûth chim en chwîn

*e-chwîn
Benutzeravatar

Beiträge: 421

Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15

Wohnort: Hagen (D)

Beitrag Mo Nov 21 2016 15:11

Roman hat geschrieben:Hm, da bräuchten wir ein Wort für "Flasche".

*costrell haben wir für Flasche.

Was awkward und mundane potion angeht: Witzigerweise haben diese beiden Zaubertränke überhaupt keine Wirkung. Man erhält sie, wenn man sich quasi "verbraut", also wäre rhanc für awkward wohl gar nicht so schlecht.
VorherigeNächste

Zurück zu Sindarin-Übersetzungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de