Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Blondie
Beiträge: 1
Registriert: Di Apr 10 2012 19:40

Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel

Beitrag von Blondie » Di Apr 10 2012 19:50

Ich hab da ne Frage.... und auch nachgeforscht ;)


Hallo liebe Forumsmitglieder!
Ich habe eine Frage an euch.
Ich bin ein Derr Herr der Ringe Fan und möchte mir schon lange ein Tattoo stechen lassen.
Endlich weiß ich welchen Satz und die Sprache ist natürlich Sindarin ;)

Ich habe versucht in dem Wörterbuch mir die Übersetztung zusammen zu stellen, aber ich vermute sie ist nicht ganz korrekt.
Ich wäre euch zu tiefst dankbar wenn ihr mir helfen könntet!!!

Der Satz lautet: Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel

Meine zusammen gestellte Übersetzung:
Num er raen/gladha maen/ mir al- al- BEWIRKT?(nicht gefunden) laew

Ich hoffe ihr liegt jetzt nicht vor lauter lachen neben eurem Stuhl/Sofa ;)

Ich bin dankbar für jede Hilfe!!! ;)


Edit v. Eirien: Dein Ansatz ist toll und sollte (als Anreiz für andere) auch stehenbleiben. Ich habe aber zusätzlich den Threadtitel mal aussagekräftiger gemacht.

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Mi Apr 11 2012 12:34

Hallo "Blondie"!
Fürs Erste ein kleiner Hinweis zur Verwendung der Wortlisten:
Die kursiv geschriebenen Abkürzungen stehen für grammatikalische Begriffe (Wortarten/Wortklassifikationen), zu finden unter "Abkürzungen". (num bedeutet Zahlwort.)
Diese Angaben werden dir vielleicht helfen, die für deine Übersetzung in Frage kommenden Wörter geschickter auszuwählen. s maen / s mîr sind beispielsweise Substantive. ("Kostkbarkeit" ist nicht gleich "kosten".)

Außerdem: Wenn sich zeigt, dass Vokabeln fehlen, ist es oftmals ein gute Idee, den Text etwas umzuformulieren.

Antworten