Ich danke euch fürs zuhören

Moderator: Moderatoren

Antworten
Magic
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 24 2012 18:10
Wohnort: Halle

Ich danke euch fürs zuhören

Beitrag von Magic » Sa Mär 24 2012 18:21

Hallo zusammen,
Bin komplett neu hier und mache eine Buchvorstellung von der Herr der Ringe, in Rahmen dessen haben mich auch die Sprachen sehr interresiert :D. Auf jeden Fall will ich meinen Vortrag mit den Worten "Ich danke euch fürs zuhören"(in Sindarin) abschließen. Was ich bisher weiß:
danken: hanna--> hannon (soweit ich weiß die Konjugation)
Zuhören: Lasta
euch:gin
für:an
Meine Überlegung für den vollständigen Satz wäre dann(ist bestimmt nicht richtig):
gin hannon an Lasta
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus :D
Ps: sry für alle Rechtschreibfehler

Benutzeravatar
Amroth Elenion
Beiträge: 51
Registriert: So Sep 18 2011 14:37

Beitrag von Amroth Elenion » So Mär 25 2012 8:30

Das Zuhören müsste mit einem Gerund (lastad) dargestellt werden.
"fürs" ist ja aus "für das" entstanden.

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » So Mär 25 2012 8:57

Die Präposition würde hier wahrscheinlich in verkürzter oder veränderter Form erscheinen: a(l) lastad, vgl. das Kapitel über nasale Mutation.

Magic
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 24 2012 18:10
Wohnort: Halle

Beitrag von Magic » So Mär 25 2012 9:47

Vielen Dank erstmal!
Also wäre der Satz dann gin hannon a lastad ?

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » So Mär 25 2012 10:10

Ja, oder hier vielleicht noch besser, weil auf Anhieb unmissverständlich: ...al lastad.
Dass einige Wörter/Formen nicht direkt attestiert sind bzw. das Verb *hanna- komplett rekonstruiert (und etwas umstritten) ist, hast du ja vermutlich beim Erstellen deines Übersetzungsversuchs bereits bemerkt.
Zuletzt geändert von Ailinel am So Mär 25 2012 10:18, insgesamt 1-mal geändert.

Magic
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 24 2012 18:10
Wohnort: Halle

Beitrag von Magic » So Mär 25 2012 10:17

Ok! dann nochmal vielen Dank!

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » So Mär 25 2012 10:24

Gern geschehen. Viel Erfolg beim Referat!

Antworten