Ist Tiron ein Name?

Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderatoren: Ailinel, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tirion
Beiträge: 12
Registriert: Fr Nov 09 2007 4:19
Wohnort: um Ulm herum

Ist Tiron ein Name?

Beitrag von Tirion » Sa Nov 10 2007 3:02

Hallo zusammen!

ich bin mit der Übersetzung meines Namens etwas unzufrieden,
weil die Bedeutung nicht besonders zu mir passt.

Ich habe früher gelegentlich den Namen Tirion benutzt (in Computer und Rollenspielen),
den habe ich aus irgendeinem Buch (glaube ich)
Heute weiß ich natürlich das "tir-" beobachten oder bewachen bedeutet und das finde ich ganz passend (ich arbeite auf einer Intensivstation)

Wäre Tiron als Name OK, oder wäre sogar Tirion vertretbar?

Benutzeravatar
Avorninnas
Beiträge: 1499
Registriert: Mo Mär 12 2007 22:58

Beitrag von Avorninnas » Sa Nov 10 2007 10:36

Tolkien benutzt Tirion als Bezeichnung für einen Ort: Tirion auf dem Túna - die Elbenstadt in Aman. Demzurfolge ist die Bildung durchaus korrekt und verwendbar.
Mal abgesehen davon, dass der Professor das Wort in einem anderen Kontext verwendet, könnte ich es mir durchaus auch als Name vorstellen - gebildet dann eben nicht mit der "geographischen" Komponente -ien/-ion, sondern parallel dazu als eine Zusammensetzung mit dem patronymischen "Sohn von", wie wir das von Arathornion aus dem King´s Letter oder von Galion kennen.

Benutzeravatar
Tirion
Beiträge: 12
Registriert: Fr Nov 09 2007 4:19
Wohnort: um Ulm herum

Beitrag von Tirion » Mo Nov 12 2007 1:55

Wenn der Anhang -ion die Bedeutung "Sohn von" hat, wäre Tirion dann der Nachkomme
von jemandem der Tiron heißt, oder könnte es bei Ortsbezeichnungen auch als "Sohn der Stadt" interpretiert werden?

Übrigens noch danke für die Antwort!

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 701
Registriert: Di Mär 13 2007 13:30
Wohnort: Jyväskylä
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten » Mo Nov 12 2007 9:12

Wenn der Anhang -ion die Bedeutung "Sohn von" hat
Ja, das ist so eine Sache, weil -ion kann alles moegliche bedeuten. In Arathornion bedeutet es tatsaechlich 'Sohn von Arathorn'. Aber in Beren's Beinamen Erchamion bedeutet es eben nicht '**Sohn der einen Hand' sondern sowas wie 'der mit... '. Eine aehnliche Bedeutung findet sich in Húrin's Beiname Thalion - der Held, 'der mit Standhaftigkeit'.

Roman (Aran) beschreibt noch ein paar mehr Verwendungen von -on/-ion am Ende von Essekenta Endamarwa - Names from
The Return of the Shadow, The Treason of Isengard and The War of the Ring
- das ist ein Wespennest :biggrin:

Benutzeravatar
Avorninnas
Beiträge: 1499
Registriert: Mo Mär 12 2007 22:58

Beitrag von Avorninnas » Mo Nov 12 2007 9:31

So genau werden wir das mit der Bedeutung wohl wirklich nicht eingrenzen können. Bestenfalls lässt sich sagen, dass es sich um ein (soweit ich weiß, immer männliches) Suffix handelt, das womöglich eine Zugehörigkeit/Nähe zu einer bestimmten Familie/Person , einer Eigenschaft oder Sache definiert.

Wenn ich oben von dem patronymischen Zusammenhang gesprochen habe, ging es mir dabei vorrangig um die Unterscheidung zum geographischen Begriff, den wir für "Tirion" attestiert haben. Aber natürlich ist das nur ein Aspekt einer möglichen Übersetzung in Namen. Galion, den ich oben angeführt hatte ist dafür ebenso ein Beispiel wie die von Thorsten erwähnten Figuren.
Galion würde ich auch nicht mit "Sohn des Lichts" übersetzen... :wink:

Im Fall von Tirion würde das vermutlich eine Person bezeichnen, die eine besondere Affinität zu den Begriffen "Wachsamkeit" oder "Sehen" besitzt. Wie man das im einzelnen übersetzen möchte, ist sicher Auffassungs- und Geschmackssache.

Benutzeravatar
Tirion
Beiträge: 12
Registriert: Fr Nov 09 2007 4:19
Wohnort: um Ulm herum

Beitrag von Tirion » Mo Nov 12 2007 17:53

Alles klar!

Vielen Dank!

Nennt mich Tirion! :D

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 701
Registriert: Di Mär 13 2007 13:30
Wohnort: Jyväskylä
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten » Mo Nov 12 2007 18:58

Nennt mich Tirion!
Hm, dann geh' halt in dein Profil und aendere den Namen 8)

Benutzeravatar
Tinulim
Beiträge: 151
Registriert: Do Apr 12 2007 10:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tinulim » Di Nov 13 2007 18:00

Hm, dann geh' halt in dein Profil und aendere den Namen
Also bei mir geht das aber nicht...bist du vielleicht Mod oder so?

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » Di Nov 13 2007 18:05

Kann man auch als Mod nicht. Da muss man sich dann wohl doch an Meister Lampe wenden 8)

EDIT: OT-Diskussion beendet.

Antworten