Lara

Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderators: Ailinel, Moderatoren

Post Reply
kartofffelkönig
Posts: 73
Joined: Thu Jul 03 2014 13:52
Location: Schwiiz

Lara

Post by kartofffelkönig »

Ich habe mich mal darin versucht, den Namen Lara ins Sindarin zu übersetzen.

Aus dem Wort "ithildim", was Mond-Stern(licht) bedeutet (Lara bedeutet unter anderem "Mondlicht", "Mondschein") habe ich die Varianten

Ithildir
Ithilreth
Ithilwen

gebildet. Welche Version würdet ihr bevorzugen? Mir gefällt Ithildir am besten... Oder habt ihr gar noch andere Vorschläge?
Danke schonmal :)
User avatar
smuecke
Posts: 421
Joined: Mon Jan 09 2012 16:15
Location: Hagen (D)

Post by smuecke »

Ithildir mit der Endung -dir wäre eher ein männlicher Name, dann vielleicht eher Ithildis.
Ithilwen klingt hier am rundesten meiner Meinung nach.
User avatar
Roman
Admin
Posts: 2040
Joined: Tue Mar 13 2007 13:27
Contact:

Post by Roman »

Lara bedeutet unter anderem "Mondlicht", "Mondschein"
Wo ist diese Information denn her? Laut dem Oxford Dictionary of First Names ist "Lara" die russische Kurzform des griechischen Namens "Larissa", welcher wiederum unbekannter Herkunft ist.

Was "Mondlicht" angeht, haben wir übrigens in Quenya Isilme attestiert.
kartofffelkönig
Posts: 73
Joined: Thu Jul 03 2014 13:52
Location: Schwiiz

Post by kartofffelkönig »

Wo ist diese Information denn her?
Von hier: http://www.vorname.com/name,Lara.html

Habe mich jetzt für die Variante Ithilwen entschieden, danke an dich Smuecke :)
User avatar
Roman
Admin
Posts: 2040
Joined: Tue Mar 13 2007 13:27
Contact:

Post by Roman »

Da haben die den Namen aber wohl mit "Laura" verwechselt, bzw. gleichgesetzt. Und dann scheinen sie einfach nur ähnlich klingende Wörter aus allen Sprachen der Welt anzugeben. Der Name ist sicherlich nicht arabisch und wie er "Mondlicht" bedeuten kann, ist mir schleierhaft (wobei ich mich mit Arabisch schlecht auskenne, aber "Mond" ist qamar).
Natürlich verbietet es einem niemand, sich trotzdem Ithilwen zu nennen. :-)
kartofffelkönig
Posts: 73
Joined: Thu Jul 03 2014 13:52
Location: Schwiiz

Post by kartofffelkönig »

Da haben die den Namen aber wohl mit "Laura" verwechselt, bzw. gleichgesetzt.
Scheinbar ist das nicht mal so falsch... :

"Lara ist die russische, slawische und italienische Kurzform des Mädchennamen Laura, der von Laurentia abstammt, der "die aus Laurentum Stammende" bedeutet.

Lara ist auch eine Kurzform von Larissa"
User avatar
Roman
Admin
Posts: 2040
Joined: Tue Mar 13 2007 13:27
Contact:

Post by Roman »

Lara ist die russische, slawische und italienische Kurzform des Mädchennamen Laura
Also dem glaube ich überhaupt nicht, im Italienischen bleibt der Name einfach "Laura" - wenn man "Laura Italian" oder so etwas googelt, findet man viele Namensträger. Im Slawischen wird der Diphthong /au/ zum konsonantischen /av/, wie z.B. im Namen dieser slowenischen Sportlerin.
Leider ist das Internet voll von Missinformationen, was Namen angeht - genau deswegen habe ich es mir angewöhnt, immer nur das Oxford Dictionary als Quelle zu konsultieren.
Post Reply