Seite 1 von 2

Namensliste - Dein Name in Elbisch

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:21
von Glanwen
kurze Einleitung

Es freut uns sehr, dass ihr auf der Suche nach euerem Namen in einer der Elbischen Sprachen Tolkiens hier her gefunden habt. :)

Ihr solltet euch darüber im Klaren sein, dass es nicht immer funktioniert seinen Namen ins Quenya (Q.) oder Sindarin (S.) übersetzen zu wollen. Bei manchen Namen können wir es allein wegen der fehlenden Vokabeln oder der Länge der Bedeutung nicht.

Wir haben hier nun versucht möglichst authentisch klingende Namen nach Tolkiens eigenen Vorbildern und nach aktuellem Wissensstand um seine Sprachen zu kreieren. Von Tolkien selbst stammende und somit attestierte Namen oder Wortschöpfungen sind fett+kursiv dargestellt.

WICHTIGE Anmerkung: Bild
Die Liste befindet sich zur Zeit in Überarbeitung (siehe u.a. hier) und wird daher immer wieder entsprechend erweitert.

Namen, die mit dem Buchstaben "A" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:31
von Glanwen
A

ABEL - (hebr.) hevel/havel "Hauch, Atem"
=> Q. Súlion, Súmo, Súrion
=> S. Thûl, Thuldir/Thúldir, Thúlir, Thúlon, Faw, Fawron/Fauron, Fóron, Fódir

ACHIM - (deut.) Kurzform von JOACHIM

ADAM - (hebr.) ha'adam "der Mensch" ('adam "rot sein" bzw. adamah "die Erde/Erdboden")
=> Q. Fírimo, Firion, f. Fíriel, Atandil
=> S. Firion, f. Fíriel, Edennil

ADELHEID - (ahd.) adal "nobel, edel" + heid (heidu) "Art, Wesen"; "Edelfrau, edle Dame/Maid"
=> Q. Arandis, Arwen(de)
=> S. Ardis, Arwen

ÆLFSTAN – (nord.) alf "elf" + stan "Stein"
=> Q. Eldamir, Elessar, Qendemir
=> S. Eledon (Eledhon), Edhelharn

AGATHE - (griech.) agathós "gut"
=> Q. Amarie, Márawen(de), Máriel, Márien
=> S. Maereth, Maeril

AGNES - (griech.) hagnós "keusch, rein, unbefleckt, heilig"
=> Q. Amandilme, m. Amandil, Mánawen(de)
=> S. Avondil(i)eth / Avonnil(i)eth, Avondilnis / Avonnildis, m.: Avondil / Avonnil, Avondil(i)on / Avonnil(i)on, Avondilnir / Avonnildir; Manwen

ALBERT, f. ALBERTA - (ahd.) adal "nobel, edel" + beraht "glänzend, strahlend"
=> Q. Arakal, Arkal, Arkalimon, Arkalion, f Arkalime
=> S. Argal, Argaldir, Argalon, Aragal, Aracchal, Arochal, Calrod, f. Argaleth, f. Argaldis

ALBMUT (Ælfnoþ)
=> Q. Eldakan

ALEXANDER, f. ALEXANDRA - (griech.) aléxo "verteidigen, helfen" + andrós "Mann"; "Der beschützende Mann"
=> Q. Varanér, Varnér, f.: Varanérë, Varnérë
=> S. Baradir, Bardir, f. keine Übersetzung möglich

ALEXIS - (griech.) alexios "Helfer, Verteidiger" und alexo "helfen, verteidigen"
=> Q. Varmo, Varion, f. Varme, Varisse, Varille, Varandis
=> S. Berion, Berir, f. Berir, Bardis

ALENA - Kurzform von MAGDALENA, MAGDALENE

ALICE – (franz./engl.) Form von (alt franz.) Adelais einer Kurzform von Adalheidis
=> siehe ADELHEID

ALINA - (arab.) "edel" oder Kurzform von von (lat.) ADELINA einer Koseform von (lat.) ADELA aus (germ.) adal "nobel, edel"
=> siehe ADELHEID

ALITA - (span.) "edel", Kurzform von (span.) ADELITA bzw. (ger.) ADELA adal "edel"
=> siehe ADELHEID

ALFRED - (altengl.) aelf "Elf" + raed "Rat, Ratschlag" -> "Wort(e)"
=> Q. Eldaquet
=> S. Elbeth, Edhelbeth

ALWIN (Ælfwine), f. ALWINA - (ahd.) aelf "Elf" + wini "Freund"
=> Q. Elendil, Elesser, f. Elendilme
=> S. Elennil, Elvellon, Elveldir, f. Elveldis

AMANDA - (lat.) amandus "liebenswürdig, lieblich"
=> Q. Melima, Melwa, Melwen(de), Meliel
=> S. Milui, Melwen, Meliel, Melien

AMÉLIE – (franz.) Form von (lat.) AMALIA von (got.) amal für (nhd.) "tapfer, tüchtig"
=> Q. Horwen(de), Horiel(le), Horime
=> S. Carweg, Carwegeth, Carwegreth, Carwegel; Horwen, Horeth

ANDREA, ANDREAS – (griech.) Andreas von aner "Mann" bzw. andros "of a man" oder andreios "mannhaft"
=> Q. Nerdo, Nerwe, f.: Nerde, Nerwe, Nerwen(de)
=> S. Dírion, Dirwe, Dirwi, f.: Dirwe, Dirwi, Dirwen

ANGELA, ANGELO - (lat.) angelus "Engel" von (griech.) ággelos / angelos "Bote"
Q. Tercáno, f. Tercáne
S. Tergon, Tergondir, Tregon, Tregondir, f. Tergondis, Tregondis

ANNA, ANNE – (lat., engl./dt./franz.) siehe HANNAH

ANNIKA – (skan.) Koseform von HANNAH

ANNINA – Weiterbildung/Form von ANNA, ANNE

ANJA, ANTJE – (skan./finn./slov., fries./holl.) Formen für HANNAH

ANTON, ANTONIA, ANTONINA - (lat.) Antonius (1) römischer Familienname von unbekannter etruskischer Herkunft; verbreitete aber nicht korrekte Annahme von (griech.) anthos (2) "Blume"
=> (2) siehe FLORA und FLORIAN
=>> (1) phonologische Angleichung
=>> (1) Q. Anton, f. Antonia
=>> (1) S. Anthon, f. Anthonia

ARMIN - (ger.) ermana, irmina "allumfassend, gewaltig, groß"
=> Q. Alto, Alton, Alato, Alaton, Alation
=>. S. Beleg, Daeron

ARNO – Kurzform von ARNOLD
=> Q. Soron
=> S. Thôr, Thoron

ARNOLD – (germ./ahd.) arn "Adler" und wald, wold "walten, herrschen"
=> Q. Sorvel, Sorombel; Vel(e)sor
=> S. Thorvel, Thornvel, Thoronvel; Belthor(n)

ARON, AARON – (hebr.) Aharon von unbekanntem ägypt. Ursprungs, evtl. auch "hoher Berg" (1) oder "erhaben, hoch" (2)
=> Q. (1) Tundor, Tulcor(?), Hallor, (2) Tundon, Hallon
=> S. (1) Brandor, Belegor, Hallor, (2) Brandon, Brannon, Beleg(on), Hallon, Halron

ARVED, ARVID – (skand.) ari "Adler" und vidhr "Baum"
Da Elben auf gute Phonologie achten haben wir die Wortfolge umgedreht!
Q. Ornesor, Aldasor
S. Ornthor, Oronthor, Galdathor, Gallathor

ASTRID – (skand.) Ástríđr von (altnord.) áss "Gott, Gottheit" und fríðr "schön".
=> Q. Valaváne, Valavande, Valvane, Valvande, Valvanye, Valyaváne, Valyavande
=> S. Balvan, Balvain, Balwan

AURELIA – (lat.) Familienname Aurelius von aureus "golden, vergoldet"
=> Q. Laure, Laurewen(de), Lauriel, Laurisse, Laurendis, Laurime; m. Lauro, Lauron, Laurion, Laurendir, Laurimo, Lauremo
=> S. Glóredhel, Glórwen, Glóriel, Glórien, Glórdis; m. Glauron, Glórion, Glorendir, Glórdir

AXEL – (skand.) für (hebr.) 'Avshalom "(Mein) (Gott-)Vater ist Friede" – „Vater + Friede“
=> Q. Atarser, Atasser, Attaser
=> S. Adarhidh, Adahidh

Namen, die mit dem Buchstaben "B" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:32
von Glanwen
B

BARBARA - (griech.) barbaros "die Fremde"
=> Q. Ettelea, Ettelisse, Ettelitte, Ettelwen(de), m. Ettelion, Ettelon
=> S. Etheldis, Ethelwen, m. Ethelion, Ethelon, Etheldir

BASTIAN - Kurzform von SEBASTIAN

BEATE - (dt.) für lat. beatus "gesegnet; glücklich" oder Kurzform von BEATRIX
=> Q. Almáriel, Almiel, Alawen(de), Alwen(de), Herenye, Herendis, Herenwen, Herewen(de); Alassiel, Alaswen(de)
=> S. Alvariel, Alwen, Herendis, Herenwen; Geldis, Gelwen, Glathwen, Glathril

BEATRIX – (lat.) Viatrix von viator "Reisender"
=> Q. Randis, Lelwen(de)
=> S. Randis, Ledhwen

BENJAMIN – (hebr.) Binyamin "Sohn des Südens"
=> Q. Hyarmenion
=> S. Haradion

BERTHOLD - (ahd.) beraht "glänzend, strahlend " und wald "herrschen, regieren"
=> Q. + S. Calavel

BIANCA – (ital.) bianco „weiß“, iSv „die Weiße“
=> Q. Ninquen, Ninquiel, Fanwen(de), Faniel, Fandis
=> S. Nimwen, Nimiel, Fanwen, Feiniel, Glanwen, Glaneth, Glandis

BIRGER – (alt nord.) bjarga „helfen, retten, schützen“
=> Q. Varmo, Varion
=> S. Berion, Berir

BLANCA – (span.) Form von BIANCA

BLANCHE – (franz.) Form von BIANCA

BRIDGET – von (ir.) Brighid „die Erhabene“
=> Q. Aranwe, Arafíriel, Hallataniel, Hallandis, Hallawen(de)
=> S. Aradaneth, Arafíriel, Arafirieth, Brennil, Belegreth, Haldis, Haleth, Halreth

BRIGITTA – (1) (skand.) Form von BRIDGET oder (2) f. Form von BIRGER
=> Q. (2) Varme, Varisse, Varille, Varandis
=> S. (2) Berir, Bardis

BRITTA – (skand.) Kurzform von BRIGITTA

Namen, die mit dem Buchstaben "C" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:33
von Glanwen
C

CAROLIN – (dt.) f. Form von CAROLUS
=> Q. Nerde, Nerwe, Nerwen(de)
=> S. Dirwe, Dirwi, Dirwen

CAROLUS – lat. Form von KARL

CHIARA – (ital.) Form von CLARA

CHRISTIAN – von (lat.) Christianus "ein Christ" (2) iSv "Christusdiener, -freund", von (griech.) Christos abgeleitet von chrio "einölen, einschmieren, salben" (1)
=>> (1) Phonologische Angleichung von Tolkien selbst für Christus: Q. Hristo
=> Q. (2) Hristondur, Hristondil
=> S. (2) Rhisdur, Rhisdil, Rhisnil

CHRISTIANA, CHRISTIANE, CHRISTINA, CHRISTINE – von CHRISTIAN
=> Q. (2) Hristondurme, Hristondilme
=> S. (2) Rhisdoreth, Rhisduirien/Rhisduirieth, Rhisdilien, Rhsidil(i)eth

CHRISTOPH, CHRISTOPHER – (griech.) Christophoros „Christos tragend, Christusträger“ von christos „Christus“ und phero „tragen“
=> Q. Hristocol, Hristocolindo
=> S. Rhisgyl, Rhisgol

CLARA – (lat.) von Clarus "klar, hell, glänzend, leuchtend, strahlend"
=> Q. Alcarime, Ancale, Ancalime, Calanis, Caliel, Calien, Calawen(de)
=> S. Faendis, Faeniel, Faeneth, Faewen; Calandis, Caldis, Caleth, Caliel, Calwen, Calawen

CLEMENS – (lat.) "milde, gnädig" - "aufrichtig, gerecht, redlich"
=> Q. Failo, Failon, Failwe, Failamo
=> S. Faelon, Faeldir

Namen, die mit dem Buchstaben "D" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:34
von Glanwen
D

DIETRICH – (ahd.) diot "Volk" + rihhi "Herrschaft, Herrscher, mächtig"
=> Q. Nostoher
=> S. Gwaithir

DIRK – Kurzform von (dän.) DIEDERIK
=> siehe DIETRICH

DOMINIQUE – (franz.) Form von DOMINIC und DOMINIKA

DOMINIC, DOMINIK – (lat.) Dominicus "zum Herren gehörend, dem Herren geweiht" von dominus "der Herr" iSv "Gottheit, Gott"
=> Q. Herundur, Heruvo
=> S. Hírdur, Hírnur; Herdur, Hernur

DOMINIKA – (lat.) Form von DOMINIK
=> Q. Herundurme, Heruve
=> S. Hírdurnis; Hírnurdis; Herdurnis, Hernurdis

Namen, die mit dem Buchstaben "E" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:35
von Glanwen
E

EDMUND (Eadmund) - (altengl.) ead "reich, gesegnet" und mund "Beschützer"
=> Q. Here(n)var, Herembar(?)
=> S. Herenvar

EDUARD - (dt.) Form von EDWARD

EDWARD (Eadwart) - (altengl.) ead "reich, gesegnet" und weard "Hüter, Wächter"
=> Q. Herentir
=> S. Herendir

EDWIN (Audoin, Eadwine) - (altengl.) ead "reich, gesegnet" und wine "Freund"
=> Q. Herendil
=> S. Herennil

ELISABETH – (giech.) für hebr. Elisheva von el "der Mächtige, Gott", (1) saba "Schwur" oder (2) scheba "sieben" (steht für Fülle, Reichtum, Überfluss)
=> Q. (1) Valwer, Valwere, Valweriel, (2) Valkeren, Valkerne, Valkerniel; Herembale
=> S. (1) Balwedh, Balwedhiel, (2) Balcheren, Balcherniel; Herenval

ELVIS – von Ælfweis (ahd.) aelf "Elf" + weis "wissend" oder ALVIS (altnord.) "allwissend"
=> Q. Elessail, Eldasail
=> S. Elhael, Elethael

ERICH – (dt.) Form von ERIK

ERIK - (altnord.) aen "allein" oder ei "ever" und rikr "Herrscher"
=> Q. Erkáno, Oiokáno, Oiotar
=> S. Ergon, Uigon, Uidor

ERWIN - (ahd.) heri "Heer" + wini "Freund"
Q. Hossendil
S. Hothennil, Hothnil, Hothdil, Hothvellon, Rimennil, Rimnil, Rimdil, Rimmellon

ESTHER – (persisch) "Stern"
=> Q. Elenwe, Elenwen, Elendis, Elwen(de)
=> S. Gildis, Gilwen; Elwen, Eldis, Elnis

Namen, die mit dem Buchstaben "F" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:35
von Glanwen
F

FALK – (ahd.) falcho "Falke"
=> Q. Fion, Fionwe, Fiondo, Fiondir, Fiondil; f.: Fione, Fionwe, Fiondis, Fiondilme, Fionwen(de)
=> S. Fion, Fionwe, Fiondir, Fiondil, Fiondil(i)on, Fiondilnir; f.: Fionwe, Fiondis, Fiondil(i)eth, Fiondilnis, Fionwen

FELIX – (lat.) "glücklich, erfolgreich"
=> Q. Alasso
=> S. Gelir

FLORA - (lat.) flos "Blume"
=> Q. Lóswen(de), Lotwen(de), Lósiel, Lótiel, Lottiel, Lósime, Lótime, Lottime, Lósendis, Lótendis, Lottendis, Lótesse, Lótisse, Lottisse
=> S. Lothiel, Lothien, Lothwen, Lúthiel, Lúthien, Lúthwen

FLORIAN - (lat.) Florianus von flos "Blume"
=> Q. Lóson, Lóton, Lotton, Lósion, Lótion, Lottion, Lósendir, Lótendir, Lottendir, Lóseron, Lóteron, Lotteron
=> S. Lothion, Lethion, Lothron, Lúthion, Lúthron

Namen, die mit dem Buchstaben "G" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:36
von Glanwen
G

GERD – siehe GERHARD

GERHARD – (ahd.) ger "Speer" + harti / hard "hart, stark, fest, entschlossen"
Q. Exando(n)
S. Ecthand, Ecthann; Egdarch, Eitharch; Egorn, Ectheliorn

GERLINDE – (germ.) von ger „Speer“ und linde „weich, zart“ (1) oder linta „Lindenholzschild (iSv Schild) (2) oder lint „Schlange“ (3)
=> Q. (1)Ehtemilye, Ehtemoice, Ehtemusse
=> S. (1) Egmil, Egvil, Thelamil, Thelavil
=> Q. (2) Ehteturme, Hatalumbas
=> S. (2) Egamath, Egmath, Ecthand
=> Q. (3) Ehteleuce, Ehtelóce, Hatalangwe
=> S. (3) Eglýg, Echlúg, Thellyg, Thellúg

GODHELM - (altengl.) god "Gott" + helm "Helm" iSv "Kopfbedeckung"
=> Q. Valakar
=> S. Balandol

GODWINE, GODWIN - (altengl.) god "Gott" und wine "Freund"
=> Q. Valandil
=> S. Balannil, Belennil, Balanvellon, Balvellon

GRETA – Kurzform von MARGARETE

GUDMUND – (skand.) von (altnord.) Guðmundr aus den Elementen guð "Gott" und mundr "Schutz"
=> Q. Valavar, Valbar f. Valavare, Valbare
=> S. Balavar, Balvar, f. Balvarel, Balvareth

Namen, die mit dem Buchstaben "H" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:36
von Glanwen
H

HANNAH – (hebr.) Channah "Gunst, Gnade" oder Kurzform von JOHANNA
=> Q. Máne
=> S. Maneth

HELMUT – (ger./ahd.) helm "Helm" und muot "Mut, Geist, Sinn, innerer Gedanke"
=> Q. Karindo; Indokar
=> S. Tholin(d); Indol, Inthol

HERMANN – (ger.) heri "Heer, Armee" und man "Mann"
=> Q. Hosseon, Hossion
=> S. Hothron, Rhimdir

Namen, die mit dem Buchstaben "I" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:37
von Glanwen
I

IRENA – (lat.) Form von IRENE

IRENE – (griech.) Eirene „Frieden“
=> Q. Sére, Seriel, Serisse, Serwe, Serwen(de)
=> S. Sidhiel, Sidhril, Sidhwen / Sedhwen

Namen, die mit dem Buchstaben "J" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:37
von Glanwen
J

JACQUES – (franz.) Form von JACOB

JACQUELINE – (franz.) weibliche Form von JACQUE -> JAKOB
=> (1) Q. Valavare, Valbare
=> (1) S. Balvarel, Balvareth
=> (2) Q. Haratal
=> (2) S. Garadal

JAKOB – (lat.) Jacobus von (griech.) Iakobos aus dem (1) (heb.) Ya'aqov (Ya'aqov'el) "Gott möge beschützen" oder (2) "Halter der Ferse, Fersenhalter", da Jakob bei der Geburt die Ferse seines Zwillingsbruders Esau festhielt um Erstgeborener zu werden.
=> (1) siehe GUDMUND
=> (2) Q. Haratal
=> (2) S. Garadal

JAMIE – (engl.) weibliche Form oder (schott./engl.) Koseform von JAMES

JAMES – (engl.) Form von (lat.) Jacomus von (griech.) Iakobos aus dem (heb.) Ya'aqov
=> siehe JAKOB

JOAN – (engl.) für JOHANNA

JOHANNA, JOHANNES – (lat.) zu (hebr.) Yochanan "Gottes Gnade, Gott ist gnädig" – "Gottes Geschenk"
=> Q. Eruanno, Erulisso; Valanno, f. Eruanna, Eruanne, Erulisse; Valanna, Valyanna
=> S. m. + f. Eruan; Balan

JORDAN – (engl.) Fluß zwischen Jordanien und Israel, (hebr.) Yarden von yarad "herabsteigend, heruntergehend, sinkend" oder "herunter fließen"
=> Q. Ripsir, Rimpasir; Celume
=> S. Ribdath, Rimdath, Rimdad; Celduin

JULIAN, JULIUS, f. JULIA - (lat.) Julius "aus dem Geschlecht der Julier", "dem Jupiter geweiht"
=> nicht übersetzbar
=>> phonologische Angleichung:
=>> Q. Yúlian, Yúlius, f. Yúlia, Yúliel
=>> S. Iúlian, Iúlius, f. Iúlia, Iúliel

Namen, die mit dem Buchstaben "K" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:38
von Glanwen
K

KARL – (germ./ahd) karal „Mann, Ehemann“
=> Q. Nerdo, Nerwe
=> S. Dírion, Dirwe

KEVIN – (engl./anglik.) Form von (irisch) Caoimhín von (alt-irisch) Coemgen aus coem "freundlich, liebenswürdig, sanft(mütig)" und gein "Geburt"; für Letzteres ergibt es kein konkretes elbisches Wort, daher lassen wir es weg
=> Q. Melon(do), Melimo, Melion
=> S. Milui, Melron, Melon, Melion

KRISHNA – (sanskrit) „schwarz, dunkel“
=> Q. Morion, Moryo, Morno, Mornir
=> S. Moron, Morion, Mordir, Mornon, Mornion, Morndir; Dúron, Dúrion

Namen, die mit dem Buchstaben "L" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:38
von Glanwen
L

LISA - Kurzform von ELISABETH

LIV – (altnord.) hlif "Verteidigung, Schutz, Schild" (1) oder liv "Leben" (2)
=> Q. (1) Varawen(de), Varwen(de), Varandis, Varnis, Variel; (2) Cuilendis, Cuilewen(de)
=> S. (1) Barawen, Barwen, Baradis, Bardis, Bariel, Beriel; (2) Cuilwen, Cuildis

LUCA – (ital.) m. Form von LUKAS

LUCA – (ungar.) f. Form von LUCIUS

LUCIUS, LUCIANUS – (lat.) von lux "Licht"
=> Q. Calo, Caldo, Caldir, Calmo, Calwe, Calendir, Calimo, Calion, Calon, f. Cále, Caldis, Calime, Calendis, Calisse, Calwen(de)
=> S. Calad, Calben, Caldir, Calon, Calron, Calion, Calendir, f. Caladeth, Caladiel, Caliel, Caldis, Calreth, Calwen

LUKAS – (griech.) Loukas "aus Lucania" ggf. von (lat.) leucos "hell, weiß"
=> Q. Fano, Fando, Fandir/Fannir, Fanwe, Ninquo, Ninquero, Ninquenir, Ninquemo
=> S. Faen, Faenon, Faenron, Faendir, Fain, Fainon, Fainron, Faindir, Glân, Glanon, Glanron, Glandir, Nimmon, Nimron, Nimdir

Namen, die mit dem Buchstaben "M" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:39
von Glanwen
M

MADELEINE – (franz.) Form von MAGDALENA

MADLEN, MADLENE, MADLENA – (dt.) Formen von MADELEINE und MAGDALENA

MAGDALENA, MAGDALENE - (heb.) migdal "Turm"; "die aus Magdala stammende" (nicht übersetzbar)
=> Q. Mindoniel, Mindone, Minasse
=> S. Mindoniel, Minasiel, Minassiel

MARCEL – (franz.) Form von (lat.) MARCELLUS, Koseform von MARKUS

MARGARETE – (griech.) margarites "Perle" – (1) "Muscheljuwel", (2) "Meereskiesel"
=> Q. (1) Hyalmire, (2) Eassarnie, Earsarnie
=> S. (1) Halvir, (2) Gaerbrith

MARIA, MARIE – (lat.) für griech. Mariam und Maria von hebr. Miryam
=> siehe MIRIAM, MIRJAM
=>> phonologische Angleichung:
=>> Q. María
=>> S. María

MARINA – (ital.) Form von MARINUS
=> Q. Earwen(de), Earnis, Eariel, Earendilme
=> S. Aearwen, Aeardis, Aearnis, Aeariel; Gaearwen, Gaeardis, Gaearnis, Gaeariel

MARINUS – (lat.) Familienname Marinus von (lat.) marinus "vom Meer" -> "Meer" oder Form von MARIUS oder MARTIN
=> Q. Earendil, Eardo, Earion, Earmo, Earnir, Earon(do), Earwe
=> S. Aearennil, Aeardir, Aearon; Gaearennil, Gaeardir, Gaearon

MARION – (mittelalt. franz.) Verkleinerungsform von MARIA

MARIUS - (lat.) Familienname abgeleitet von (1) "Mars" (Kriegsgott = Kriegsmann) oder der (2) Lateinwurzel mas, maris "männlich".
=> Q. (1) Makar, Valmakil, Valmakar, f. Makasse; Valmakil, Valmakasse; (2) siehe ANDREAS
=> S. (1) Magor, Magron; Balmegil, Balmagor, Balmagron, f. Magreth; Balmagil, Balmagreth; (2) siehe ANDREAS

MARCO – romanische Form von MARK, einer Kurzform von MARKUS

MARKUS – (lat.) "dem Mars (dem römischen Kriegsgott) geweiht"
=>> siehe MARIUS

MARTIN, MARTINA – (lat.) vom Familiennamen Martinus, abgeleitet von Martis (Genitiv von Mars)
=> siehe MARIUS

MATTHIAS – (griech.) Matthaios von (hebr.) Mattityahu "Geschenk Gottes; Gottesgeschenk"
=> Q. Valanna, Valan
=> S. Balant, Balan

MELANIE – von (lat.) Melania abgeleitet von (griech.) melaina "schwarz, dunkel"
=> Q. Moriwen(de), Morisse, Moriel, Mornis, Morwen(de), Morye
=> S. Morwen, Mor(n)eth, Moriel, Mordis; Dúreth, Dúriel, Dúrwen, Dúrdis

MICHAEL, MICHAELA - (hebr.) Mika'el "Wer ist wie Gott"
=> nicht übersetzbar

MIRIAM, MIRJAM - (hebr./aram.) Miryam (1) "Bitterkeit", (2) "widerspenstig" oder (ägypt.) (3) mry "geliebt" bzw. (4) mr "Liebe"
=> Q. (1) Sárasse, (2) Taryel(le), Taryawen(de), Tarye, (3) Melde, Melime, Meline, (4) Melesse, Melme
=> S. (1) Saeras, (2) Tarlangel, Tarlangwen, Tariel, (3) Mell , (4) Meleth, Mîl

MONA (1) - (gäl.) muadh "edel"
=> Q. Arandis, Arwen(de)
=> S. Ardis, Arwen

Namen, die mit dem Buchstaben "N" beginnen

BeitragVerfasst: So Jun 17 2007 23:39
von Glanwen
N

NADINE – (franz.) Form zu NADJA

NADJA, NADYA – (russ.) nadeschda "Hoffnung"
=> Q. Estel, Estelle, Estelwen
=> S. Estel, Estelwen, Harthad, Harthadwen

NATASCHA – (russ.) Koseform von NATALIA

NATALIA, NATALYA – (russ.) Form von NATALIE

NATALIE – (lat.) Natalia "Weihnachten", "die an Weihnachten geborene"
=> nicht übersetzbar
=>> ponologische Angleichung:
==> Q. Natali, Natália
==> S. Nadali, Nathali, Nadália, Nathália

NICOLE – (franz., engl.) weibliche Form von NIKOLAUS
=> Q. Lietúre, Lieturme, Lieturnis, Liendacil; Turnos(se), Nostúre, Nosturme, Nosturnis
=> S. Túrwaith, Túrnos

NIKOLAUS – (griech.) Nikolaos von nike "Sieg" und laos "Volk".
=> Q. Lietur, Liendacil; Turnos(so), Nostur
=> S. Túrwaith, Túrnos

NORBERT – (germ.) nord „Norden“ und beraht „strahlend, glänzend“
=> Q. Forokal, Forkal, Forkalimon
=> S. Forgal, Forgaldir, Forgalon