Brauche Rat beim übersetzen meines Namens


Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderatoren: Ailinel, Moderatoren

Beiträge: 2

Registriert: Fr Aug 24 2012 20:00

Beitrag Fr Aug 24 2012 21:15

Brauche Rat beim übersetzen meines Namens

Zuallererst, mein Name ist Kevin und ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Name im Forum schon übersetzt wurde.
Ich wollte mich aber selbst, an einer alternativen Übersetzung, versuchen und bin da jetzt an meine Grenzen gestossen :(

Meines Wissens kommt Kevin aus dem altirischen und bedeutet soviel wie "hübsch und anmutig von Geburt" aber auch auf "liebenswürdig ..." bin ich einigemale gestossen...
Um mehr Alternativen bei der Namensbildung zu haben, habe ich einige Synonyme (zumindest im weiteren Sinne :) ) gesucht und diese so gut es ging ins Sindarin übersetzt.
Hier was ich so aufgestöbert habe:

hübsch:  bain , bân

zierlich: dail , dîl

reizend: irui

bezaubern: lutha -> muss das um im namen vorzukommen zu können ein adjektiv sein? welches ist das? luthol, luthel?

liebenswürdig: raen

gebären: onna -> frage ist darus abgeleitet Geburt= "onnas" und/oder "on"?

von: ned

-mein hauptproblem ist nun die zusammensetzung der einzelnen Teile. Worauf ist da zu achten?
-könnte man z.b. "Bânnedon" schreiben?
-wie sieht es mit endungen wie -(r)on, -or, -ir, -dîr bei namen aus? (zwingend, ratsam, freiwillig?)
-wie würdet ihr "anmutig" oder auch "elegant" (als alternative) auf Sindarin ausdrücken (konnte nichts finden) ?
-Habt Ihr noch andere Alternativen (synonyme) im Kopf an die ich nicht
gedacht habe?

Bin dankbar für jeden Rat
Benutzeravatar

Admin

Beiträge: 1991

Registriert: Di Mär 13 2007 13:27

Beitrag So Aug 26 2012 23:11

-mein hauptproblem ist nun die zusammensetzung der einzelnen Teile. Worauf ist da zu achten?

Zu beachten ist, dass volle Substantive eher vermieden und stattdessen Wortwurzeln verwendet werden, siehe hier. Es macht also keinen Sinn, "Anmutig-von-Geburt" wortwörtlich zu übersetzen.

-wie würdet ihr "anmutig" oder auch "elegant" (als alternative) auf Sindarin ausdrücken (konnte nichts finden) ?

S. deil, dail 'delicate, beautiful & fine, slender' scheint es ziemlich gut zu treffen.

gebären: onna -> frage ist darus abgeleitet Geburt= "onnas" und/oder "on"?

"Geburt" wäre *onnas, aber das braucht man hier nicht. Die einfache Wortwurzel ist gerade die häufige Namensendung -on, somit wären *Delion, *Deilon möglich, da deil, dail von *delyā abstammt. Wenn man das "geboren" betonen möchte, vielleicht mit dem Partizip Perfekt: *Delionnen, *Deilonnen "anmutig geboren".

Beiträge: 2

Registriert: Fr Aug 24 2012 20:00

Beitrag Di Aug 28 2012 6:08

Besten Danke für Deine Hilfe.
Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 2084

Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag Do Aug 30 2012 14:53

Wusste ich doch, dass wir 'Kevin' schon mal hatten:
klick

Zurück zu Namen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de