Namensübersetzung Feuerklinge oder Dunkelklinge

Bedeutung von Namen und Übersetzung in andere Sprachen

Moderatoren: Ailinel, Moderatoren

Antworten
Woody
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 22 2012 16:57

Namensübersetzung Feuerklinge oder Dunkelklinge

Beitrag von Woody » Mi Aug 22 2012 17:09

Hallo Community,

Ich würde mich darüber freuen wenn ihr mir bei der übersetzung der beiden Namen helfen könnte. Ich bin leider absoluter Leihe auf dem Gebiet des Sindarin und habe somit leider keine Ahnung wie ich die Namen übersetzen soll. Die einzelnen Wort habe ich im Lexikon schon gefunden aber wie gesagt ich habe keine Ahnung wie ich sie zusammen bringen soll :(

Klinge = hathel
Feuer = naur
Dunkel = dûr <duir>

Feuerklinge = Nauhathel?
Dunkelklinge = Durhathel?

Ich würde mich über hilfe freuen

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » So Aug 26 2012 17:07

Hallo Woody,

die Zusammensetzungen sind so weit OK, hier fehlt nur ein _r_:
Feuerklinge = Naurhathel?

Benutzeravatar
smuecke
Beiträge: 421
Registriert: Mo Jan 09 2012 16:15
Wohnort: Hagen (D)

Beitrag von smuecke » So Aug 26 2012 17:10

Hallo zusammen,


gilt nicht bei Zusammensetzungen, dass der zweite Bestandteil leniert werden muss?

naur + hathelnaurchathel?


Gruß,
Sascha

Benutzeravatar
Eirien
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: Do Mär 15 2007 13:23

Beitrag von Eirien » So Aug 26 2012 18:44

Wir haben Beispiele für Zusammensetzung mit Lenition (calardan), Liquid-Mutation (arphen) und ganz ohne Mutation (orbelain, gaurhoth), so dass man irgendwie alles drei argumentieren kann.
Für *naurchathel spricht, dass es entweder durch Lenition oder auch durch Liquidmutation der frühen Konzeption entstehen könnte, weil h- in beiden Fällen zu ch- würde, in der späteren Konzeptionsphase würde h- aber durch die Liquidmutation nicht mehr verändert, dann hätten wir wieder *naurhathel

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2013
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » So Aug 26 2012 22:55

"Feuer" in Zusammensetzungen ist eher nar-, vgl. narbeleth 'fire-fading', narthan 'beacon', Narothal 'Firefoot', Narosîr 'Redway', Narodûm 'Red Vale', Nargalad *'fiery light', Nardol 'fiery head'.

Antworten