Search found 1203 matches

by Ailinel
Mon Oct 15 2012 11:24
Forum: Schriftsysteme
Topic: Übertragung von Quenja in einen Tengwar-Schriftzug
Replies: 9
Views: 14796

[...] versucht den Schriftzug dort zu schreiben, allerdings sind die Buchstabenabstände da ziemlich seltsam und die Vokale (also Punkte und Striche über den Buchstaben) sind auch nicht gerade schön angeordnet [...] Lass uns doch einfach sehen, was du geschrieben hast! Dann können wir konkrete Ratsc...
by Ailinel
Sun Oct 14 2012 9:35
Forum: Schriftsysteme
Topic: Übertragung von Quenja in einen Tengwar-Schriftzug
Replies: 9
Views: 14796

Re: Übertragung von Quenja in einen Tengwar-Schriftzug

ich habe mit viele mÜhe und Hilfe dieser Seite den Satz "Ich fühle, dass ich liebe und ich liebe, was ich fühle." in Q. übersetzt und würde den Schriftzug gern in einen Tengwar-Schriftzug umwandeln [...] Tatsächlich ist das eine Sindarin -Übersetzung! Hier nachzulesen: http://www.sindarin...
by Ailinel
Sun Oct 14 2012 8:44
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Richtigkeit für ein Sprichwort
Replies: 13
Views: 18299

Wort für Wort kann ich es derzeit - mangels einer Sindarin-Vokabel für "vergessen" - nicht übersetzen. Eine Möglichkeit der Umschreibung könnte vielleicht sein: "aus dem Gedächtnis schwinden", engl. "to fade from memory". Mein Vorschlag somit: Gwann, dan ú-thinnol od rî...
by Ailinel
Sat Oct 13 2012 18:43
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Richtigkeit für ein Sprichwort
Replies: 13
Views: 18299

Zur Übersetzung: Thinnad dan úrenui . Die Form thinnad ist nicht das Partizip Präsens (das wäre thinnol ), sondern das im Englischen gleich lautende Gerund. Úrenui verstehe ich nicht als 'unforgettable', sondern - im Gegenteil - als 'not rememberable', vgl. Tolkiens attestiertes úvelui , 'not amiabl...
by Ailinel
Sun Sep 30 2012 8:18
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Nun bin ich mir sicher Ich gehör zu ihm
Replies: 14
Views: 15491

Also , die Sache find ich ein wenig kompliziert aber so wie ich es kapiert habe sollte es so lauten: Im Iston hîr **Im iston ist falsch , wie bereits dreimal gesagt wurde. Lies irgendwann, bei Gelegenheit, die Antworten, die du erhalten hast. Das wäre mein Vorschlag für dich. Ich habe fertig.
by Ailinel
Sat Sep 29 2012 8:06
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Nun bin ich mir sicher Ich gehör zu ihm
Replies: 14
Views: 15491

Eryniel Elmíris wrote:Lange habe ich auf mein Herz gehört - And laston gûren.
Sollte da nicht die Vergangenheit verwendet werden? Auf jeden Fall leniertes gûr!
And lastannen 'ûren.
by Ailinel
Fri Sep 28 2012 22:04
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Nun bin ich mir sicher Ich gehör zu ihm
Replies: 14
Views: 15491

Ich denke ich mache es jz so mit im ista. Aber du hast doch einmal gesagt das im iston eher geht als im ista?? Eirien hat doch klar und deutlich gesagt (24.09.2012): Entweder im ista oder iston . (Die jeweiligen Übersetzungen hat sie hinzugefügt.) Und das mit Idhren ersetzte ich durch talt>unsicher...
by Ailinel
Sun Sep 16 2012 19:33
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Blicke ins Licht und die Schatten werden hinter dich fallen
Replies: 3
Views: 5137

Außer den bekannten Kombinationen mit an ( annin , enni etc.) gibt es meines Wissens nichts Attestiertes in der Richtung. Ich persönlich würde nach adel im Zweifelsfall die lenierte Form gin bevorzugen. Das Wort stammt von der Wurzel TELES- und lautete vermutlich in CE *ateles , die letzten Laute ve...
by Ailinel
Fri Sep 14 2012 13:09
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Bitte um Hilfe/Korrektur bei Namensübersetzung
Replies: 6
Views: 7155

Ob *Idhrenon "komplett falsch" wäre, kann ich nicht mit letzter Gewissheit sagen. Wenn ich mir allerdings attestierte Personennamen auf -on ansehe, finde ich keinen einzigen Fall, wo an ein Adjektiv, das bereits die Endung -en hat, ein -on angehängt wurde, um einen vergleichbaren Namen zu ...
by Ailinel
Wed Sep 12 2012 17:14
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Bitte um Hilfe/Korrektur bei Namensübersetzung
Replies: 6
Views: 7155

Idhren könnte (vielleicht sogar besser) ohne zusätzliche Endung als Name verwendet werden, vgl. Beren.
by Ailinel
Thu Sep 06 2012 21:35
Forum: Schriftsysteme
Topic: Kontrolle Transkription Evenstar
Replies: 34
Views: 43299

Tja, mir scheint - ehrlich gesagt -, dass du weniger daran interessiert bist, die Tengwar, die du dir tätowieren lassen willst, tatsächlich zu verstehen bzw. lesen zu können, als vielmehr daran, eine aus dem Internet kopierte, vorgefertigte Tatoo-Vorlage zu erhalten, für die du von unserer Seite jet...
by Ailinel
Wed Sep 05 2012 18:40
Forum: Schriftsysteme
Topic: Kontrolle Transkription Evenstar
Replies: 34
Views: 43299

hat wer lust mir bei der richtigen übersetzung zu helfen? Wenn du bei Gwaith I-Phethdain nachliest (hier: http://www.elvish.org/gwaith/movie.htm , unter "Soundtrack..." / "The Two Towers..." / "22. Evenstar"), siehst du, dass der Liedtext "Evenstar" eigentlic...
by Ailinel
Mon Sep 03 2012 15:38
Forum: Schriftsysteme
Topic: Kontrolle Transkription Evenstar
Replies: 34
Views: 43299

Ithrenwen wrote:Aber das Ende von "estelio" kommt mir seltsam vor. Ist das so richtig?
Ich denke schon.
Es ist ja kein Diphthong, sondern "i" und "o", auf kurzen Trägern.
by Ailinel
Mon Sep 03 2012 11:45
Forum: Schriftsysteme
Topic: Kontrolle Transkription Evenstar
Replies: 34
Views: 43299

Hallo und willkommen! Die Transkription ist, soweit ich sehe, richtig, aber das Sindarin ist teilweise fragwürdig (Verwendung des Verbs 'sein', *nâ ) bzw. veraltet (Verwendung der Endung -ch für die 2.P.Sg.) und an einer Stelle überhaupt defekt: **ú-esteli ergibt keinen Sinn, hier fehlt offensichtli...
by Ailinel
Sat Jul 21 2012 12:06
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Ithil vain, suilon cen...
Replies: 13
Views: 19193

Hallo und willkommen! Ja, es ist Sindarin und - trotz kleiner Fehler - recht leicht zu verstehen. Die Person, von der du den Text erhalten hast, erwartet aber vermutlich, dass du selbst einen Übersetzungsversuch machst. Dabei könnten dir die Wortliste und die Grammatik auf Sindarin.de behilflich sei...