Search found 1317 matches

by Roman
Tue Mar 20 2007 15:35
Forum: Schriftsysteme
Topic: Schreibung von Lanthir
Replies: 3
Views: 9380

Es schwer, einen direkten Beleg oder eine Widerlegung zu *lanþir zu finden. Lanthir Lamath hatte offenbar auch keine externen Vorgängernamen. Hat es vielleicht eine Relevanz, dass in SD:131 edhelharn mit alda statt lambe geschrieben ist, also praktisch weiter assimiliert *edhelh-harn ? Das könnte wo...
by Roman
Sat Mar 17 2007 0:09
Forum: Verwaltung
Topic: Wünsche und Vorschläge
Replies: 151
Views: 232132

dass das Forum etwas "blass" wirkt
Das ist nicht blass, sondern silivren. ;-) (Oder auch sisílala, je nach Geschmack).
Man kann sich aber durchaus etwas bei Elendili abgucken, die benutzen die gleiche Software, aber mit vielen Sachen aufgemotzt.
by Roman
Fri Mar 16 2007 11:41
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

Es stimmt schon, dass tt > ts auftreten könnte ( tt > st ist zumindest in losta bekannt), aber hier scheint mir dieses zu geschehen: tī/tĭ gave ts, also tı from t + ı after long syllable gave ti > tsi (QL:23) Und: tī/tĭ > tsi [...] *mati gave mate, but *matī gave matsi (PE14:70) Und #latsin hat ja o...
by Roman
Thu Mar 15 2007 21:39
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

(Soll Thorsten warten, bis du mit RC ankommst, oder soll er gleich schreiben, wie er diese Konstruktion rechtfertigt?) Nö, ich weiß schon. Wo? PE15:32,78; PE14:72 Das ist zwar noch recht früh, aber siehe Tumbolatsin neben latin(a) 'open, free, cleared (of land)' (LAT-) für den Infix ti > tsi .
by Roman
Thu Mar 15 2007 17:26
Forum: Verwaltung
Topic: URL des Tolkien-Forums
Replies: 40
Views: 98148

- zentrales Forum zu sindarin.de: dafür - Name Lammas : auch dafür, man kann hier ja einen Kompromiss machen - Lammas als Hauptname, "Das Forum für Tolkiens Sprachen" als Untertitel (siehe den jetzigen Link oben links in der Ecke); die Leute werden ja sowieso zunächst den angegebenen Text ...
by Roman
Thu Mar 15 2007 17:13
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

Meine Interpretation was mit amdir und estel gemeint ist unterscheidet sich offenbar trotz Finrod's Definition von deiner. Meine Interpretation ist, dass "amdir" schlicht die "Hoffnung" ist, wie wir sie kennen, d.h. eben das, was das englische "hope" oder dasselbe Wort...
by Roman
Wed Mar 14 2007 22:08
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

Andererseits wissen wir, dass auch in Sindarin-Kontext Eärendil, Ardamírë benutzt wurden, somit spricht vielleicht eigentlich garnichts dagegen... Wissen wir das so konkret? Es wird gesagt: These forms were not given Sindarin forms in legend (PM:348). Da sehe ich aber gerade, dass in einer Fußnote ...
by Roman
Wed Mar 14 2007 19:22
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

aber wenn du willst, darfst du gerne alle diese Woerter raussuchen und wir vereinheitlichen sie dann Das hab' ich doch - alles andere geht mit "suchen & ersetzen". ;-) Einen Thorond gibt es in dieser Geschichte nicht - der Herr heisst Sorondo Wink Von Thangorodrim und Anfauglith gibt ...
by Roman
Wed Mar 14 2007 17:10
Forum: Verwaltung
Topic: Zeitplan?
Replies: 12
Views: 31564

Ich würde jedoch das alte neue Forum gerne so bald wie möglich deinstallieren. Was machen wir mit den dort bisher geschriebenen Beiträgen?
Thorstens "Do and don't" nehmen wir mit Umlauten hier auf, der Rest könnte nach einer Weile eigentlich gelöscht werden.
by Roman
Wed Mar 14 2007 13:07
Forum: Quenya-Übersetzungen
Topic: Quenta Maewen Sorondoyëo
Replies: 19
Views: 34952

Erstmal generell: Die Benutzung von wende, wil- neben vahaiya, vinya, vilya, vaita ist etwas inkonsequent, da sollte man sich für eines entscheiden. Genauso olos und olor im Singular. Ihr übersetzt Thorond, Doriath . Warum werden dann Thangorodrim, Anfauglith, Maewen so brutal in die Quenya-Grammati...
by Roman
Wed Mar 14 2007 12:55
Forum: Verwaltung
Topic: URL des Tolkien-Forums
Replies: 40
Views: 98148

Der Name ist mir eigentlich mehr oder minder egal, http://www.sindarin.de/forum/ lässt sich aber am besten merken -> *abstimm*.
by Roman
Tue Mar 13 2007 20:47
Forum: Verwaltung
Topic: Aufteilung der Foren
Replies: 30
Views: 69761

"Schriftsysteme", "Namen" und "Rekonstruktionen" würden eigentlich auch zu "Tolkien" gehören.. Außerdem, wie Flo schon sagte, wäre es wohl sinnvoll so etwas wie "Texte" statt "Übersetzungen" zu schreiben.