Die Suche ergab 95 Treffer

von klingenlord
Mi Feb 04 2009 20:34
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Einen benutzbaren Namen für eine Männliche Person, der auch in den Ohren von "nicht-Sindarin-Sprachlern" nach einem passenden Namen für diese Person klingt!
D.h. dass er für leute die nichts mit Sindarin zu tun haben auch Männlich klingt!!

LG

Klingelord
von klingenlord
Mi Feb 04 2009 19:56
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Nein ich wollte eigentlich wissen, ob man diese Substantive auch als Namen verwenden könnte, und das mit dem "weiblich klingen" war eigentlich eher dazu gedacht, um zu fragen, ob es auch irgend ein Suffix oder ein Präfix gibt, das man am Schluss noch "anhängen" (mir fällt grad nichts bessere ein^^) ...
von klingenlord
Di Feb 03 2009 18:07
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Hallo.. Ich melde mich wieder einmal nach langer Zeit^^... Ich bin jetzt auf ein Problem gestossen: Wenn ich ein Nomen in einen Namen verwandlen will, geht das? Wenn ja, wie? Ist es wieder vom fall zu fall unterschiedlich? ^ Ich habe schon ein Beispiel ausgesucht--> Ehrenhafter (ist ja eigentlich sc...
von klingenlord
Mi Dez 24 2008 19:31
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Also, ein weiterer Versuch, mir einen Namen zu bliden... Dieses mal mache ich die Männliche und die Weibliche Form: Die Frische/Der Frische (übrigens, das sind einfach Adjektive, und nicht wirkliche namen^^) frisch = laeb (adjektiv) (Könnte man so verwenden, tönt aber in meinen Ohren nicht so toll, ...
von klingenlord
Di Dez 23 2008 21:08
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

@ Glanwen

Also mein Versuch mit "Die schöne"
--> i vell
i wegfallen lassen

vell

Ich finde das tönt nicht so Weiblich, und darum mache ich eine Endung dran -->

1.Velleth
2. Vellwen
3. Vellril
(1. tönt für mich am besten)

Stimmt das überhaupt so??

Freue mich auf Korrektur...

LG

Klingenlord
von klingenlord
So Dez 21 2008 9:56
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Ich muss mich rechtherzlich Bedanken...

Diese Erklärungen sind sehr Umfassend....
Ich werde die mir erteilten anweisungen zu Herzen nehmen...

Danke

Melde mich wieder, wenn ich ein wenig mehr über die sprache weiss...

LG

Klingenlord
von klingenlord
Sa Dez 20 2008 22:22
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Also du willst also wissen worauf ich hinaus will. Ich möchte Namen übersetzten können... Dass ist mein Ziel, und da es auf http://www.sindarin.de nicht steht, wie man das tut, muss/will ich im Forum fragen... Also ich muss dich/euch leider schon wieder mit Fragen überhäufen :D Also... Die weibliche...
von klingenlord
Sa Dez 20 2008 19:51
Forum: Namen
Thema: Schritte zur Namensübersetzung
Antworten: 55
Zugriffe: 42739

Schritte zur Namensübersetzung

Guten Tag Ich habe wieder einmal eine Frage :-) Also... Ich will mal wissen, wie ihr einen Namen ins Sindarin übersetzt... Also ich weiss es ja, bis zur Bedeutung des Namen, d.h. Man muss zuerst die Bedeutung des Namens ins Elbische übersetzen... Nehmen wir mal an, der Name bedeutet "Die eifrige", d...
von klingenlord
Sa Dez 20 2008 12:23
Forum: Namen
Thema: Fragen zur Namensübersetzung
Antworten: 2
Zugriffe: 3760

Danke vielmals...

Du hast mir sehr geholfen


LG

Klingenlord
von klingenlord
Fr Dez 19 2008 22:42
Forum: Namen
Thema: Fragen zur Namensübersetzung
Antworten: 2
Zugriffe: 3760

Fragen zur Namensübersetzung

Guten Tag Wie der Titel schon sagt, habe ich eine Frage zur Namensübersetung ins Sindarin. Also... Ich weiss eigentlich wie es geht, aber meine Frage stellt sich zur herausfindung der Bedeutung. Also, wir nehmen jetzt das Beispiel "Max" Max kommt von Maximilian und bedeutet der Grosse. Max selber ha...
von klingenlord
Fr Dez 19 2008 18:52
Forum: Schriftsysteme
Thema: Schrift Sindarin
Antworten: 2
Zugriffe: 5529

Schrift Sindarin

Hallo Leute...

Ich will mal fragen, ob ihr wisst, welche Buchstaben es im Sindarin gibt... Falls ihr es wisst, könnt ihr mir bitte die Buchstaben mal Schicken, bzw. im Forum posten?

Ich habe eine Vorlage, aber weiss nicht, ob sie Stimmt!¨

LG

Klingenlord
von klingenlord
Di Dez 16 2008 18:06
Forum: Namen
Thema: Elbische Namen
Antworten: 15
Zugriffe: 26397

Ok danke.
von klingenlord
Di Dez 16 2008 18:03
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Verben konjugieren
Antworten: 4
Zugriffe: 6851

DAS wusste ich nicht! DANKE!!

Ich habe das einmal gelernt, und irgenwie ist mir das entfallen!!!!!!!!!



LG
klingenlord
von klingenlord
So Dez 14 2008 12:55
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Verben konjugieren
Antworten: 4
Zugriffe: 6851

Das Kleingedruckte habe ich nicht übersehen!¨ Also klar is Französisch schwer! Und diese Fehler sind davon--> Ich war ein bisschen im Stress und habe nicht nachgedacht... aber einige wusst ich nicht, z.b. aller in unregelmässier form, was ist das denn? also ich kenne nur: alle/alles/alle/allons/alle...
von klingenlord
So Dez 14 2008 10:20
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Verben konjugieren
Antworten: 4
Zugriffe: 6851

Verben konjugieren

Mae Govannen, ich habe 2 ziemlich umfassende Frage zu den Verben im Sindarin--> 1. Gibt es da wie im Französischen einen Wortstamm, dem dann nachher solche Buchstaben angehängt werden! Z.b. Französisches Verb aller(gehen) Wortstamm: all 1. per. Singular --> J'alle -e 2. per. Singular --> Tu alles -e...