Die Suche ergab 513 Treffer

von Thorsten
Di Aug 04 2009 13:57
Forum: Schriftsysteme
Thema: Tengwar auf Internetseiten
Antworten: 28
Zugriffe: 28157

Safari auf dem Mac meiner Frau geht, sowohl Firefox als auch Opera auf meiner eigenen Linuxbox nicht, aber das sind zugegebenermassen nicht die letzten Versionen der Browser.
von Thorsten
Di Aug 04 2009 8:17
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Beginne zu tun was zu kannst...
Antworten: 19
Zugriffe: 17065

Sieht gut aus...
von Thorsten
Sa Aug 01 2009 11:52
Forum: Schriftsysteme
Thema: Valmaric
Antworten: 15
Zugriffe: 17663

Das Problem liegt da wohl im Preis... Das Argument hoere ich immer wieder (ueblicherweise gefolgt von der Aufforderung einem doch einfach eine Kopie zukommen zu lassen wenn man es ja eh schon hat), wahrer wird es davon nicht, und das Verstaendnis dafuer fehlt mir auch. 30 US$ sind momentan etwa 22 ...
von Thorsten
Mi Jul 22 2009 10:17
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: "Geliebt wirst du bis in die Ewigkeit...&q
Antworten: 7
Zugriffe: 8538

ich glaube ich wuerde eher melda nehmen, das kann naemlich gut das Adjektiv sein dass sich aus dem Partizip entwickelt hat, aber das ist ein bisschen Geschmacksfrage.
von Thorsten
Fr Jul 17 2009 11:01
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Stopp-Mutation
Antworten: 4
Zugriffe: 7469

Wenn wir schon mal dabei sind - die Tabellen geben bei der Liquidmutation ueblicherweise h- > ch- an, aber das attestierte Beispiel das ziemlich sicher athar harthad lautet wuerde h- > h- nahelegen - sollte man das vielleicht mal in Erwaegung ziehen?
von Thorsten
Di Jul 07 2009 8:34
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Sprachspiele
Antworten: 36
Zugriffe: 53403

Ein bisschen aehnlich zum ersten Wortspiel von Maewen: President Bush: Condi! Nice to see you. What's happening? Condoleezza Rice: Sir, I have the report here about the new leader of China. President Bush: Great. Lay it on me. Condoleezza Rice: Hu is the new leader of China. President Bush: That's w...
von Thorsten
Di Jun 30 2009 11:36
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung von verschiedenen Wörtern
Antworten: 18
Zugriffe: 12097

Auf Quenya gehen einige - entweder kannst Du Deine Zauber auf Quenya formulieren, oder man kann von der Wurzel her versuchen Sindarin draus zu machen. Gefuehl - felmë erschaffen - onta- finden - hir- Gefahr - raxë Illusion - fana bewegen - rúma-, rihta- (je nachdem was genau bewegt wird) Macht - val...
von Thorsten
Fr Jun 26 2009 13:10
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: agorech - reflexiv?
Antworten: 1
Zugriffe: 5155

Ergibt jedenfalls deutlich mehr Sinn als die anderen Interpretationen die ich dazu bisher gehoert habe.

Angeblich gibt es dazu einen Kontext der laut Carl irgendwann mal veroeffentlicht werden soll - den muesste man halt mal abwarten, und dann waere vielleicht das eine oder andere klarer.
von Thorsten
Do Jun 25 2009 10:49
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Sohn der Schwerter, Klingentänzer
Antworten: 32
Zugriffe: 18851

Hobytla beispielsweise. ich wäre nie auf die Idee gekommen, das das Sindarin ist.
Ja, ist es ja auch nicht - es ist Altenglisch 'hole-builder'. Hobbit ist Perian auf Sindarin.
von Thorsten
Mi Jun 24 2009 21:33
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Sohn der Schwerter, Klingentänzer
Antworten: 32
Zugriffe: 18851

Naja, man merkt schon ob ein Name elbisch klingt, also der Phonologie von Sindarin (oder Quenya) genuegt oder nicht. Xanobita tut's nicht, Megilion ist zumindest phonologisch und etymologisch sinnvoll - ob Tolkien einen Namen jetzt verwendet haette steht auf einem anderen Blatt, aber dass ein Name n...
von Thorsten
Mo Jun 22 2009 13:58
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Sohn der Schwerter, Klingentänzer
Antworten: 32
Zugriffe: 18851

Ich brauche RICHTIGE Vorschläge, nicht "Versuchs mal mit Hilfe dieser und jener Grammatik". Mit anderen Worten Du magst eine fertige Antwort, Du magst aber nicht selber dafuer was durchlesen muessen? Kommt hier nicht so wahnsinnig gut an, so eine Einstellung, nur mal so als Warnung um spaeteren Ent...
von Thorsten
Mi Jun 17 2009 13:32
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung : Mein Geliebter, niemals vergessen
Antworten: 16
Zugriffe: 11833

Och mensch was mach ich den jetzt?
Krege weglegen, sindarin.de Wortlisten verwenden, die Akzente nicht ignorieren (die zeigen Laengen an und sind fuer die Bedeutung wichtig) und einen kurzen Blick auf die Grammatik werfen (Possessivpronomen wie nín werden anders als im Deutschen nachgestellt).
von Thorsten
Mi Jun 17 2009 13:11
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung : Mein Geliebter, niemals vergessen
Antworten: 16
Zugriffe: 11833

Habe noh ein Wörterbuch zu Haus von J.R.R. Tolkien (...) nim melon, anim uireb di rin. Hm, das sieht eher nach einem Woerterbuch von Krege als nach einem von Tolkien aus. 'blass liebe ich, fuer mich ewig unter Kreisen' (wenn ich jetzt mal rin < rind annehme) - das hat eine gewisse poetische Schoenh...
von Thorsten
Di Jun 16 2009 18:39
Forum: Ressourcen
Thema: Rezensionen
Antworten: 16
Zugriffe: 26596

Naja, koennt ihr die Pesch Rezension mal reinstellen damit Leute die nicht am Govad waren weil sie zwei Flugstunden entfernt wohnen auch was davon haben? :biggrin:
von Thorsten
Di Jun 16 2009 16:07
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung "Liebe besiegt alles"
Antworten: 7
Zugriffe: 6019

Fuer 'every-thing' bietet sich der Kollektivplural an - nadath.