Die Suche ergab 285 Treffer

von Glorfindel
Mo Jun 22 2009 22:58
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Aussprache von 'R'
Antworten: 10
Zugriffe: 17883

Danke dir. Das heißt in 3rd age Q. ist r einfach ein r (trilled) wie in Sindarin.(?)
von Glorfindel
Mo Jun 22 2009 17:11
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Aussprache von 'R'
Antworten: 10
Zugriffe: 17883

Aussprache von 'R'

Auf http://www.geocities.com/Athens/Parthenon/9902/pronounce.html stieß ich zufällig auf einen Quenya-pronunciation-guide in dem folgendes bei 'R' stand: r There are two r sounds in Quenya. One is pronounced very softly but it is still pronounced (British accents, beware!--don't drop your r's) and o...
von Glorfindel
Mo Jun 22 2009 13:49
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Sohn der Schwerter, Klingentänzer
Antworten: 32
Zugriffe: 14585

Ich sehe jetzt nicht, warum da unbedingt ein l wegfallen sollte, ich denke, *magollilthor wäre dann schon so weit richtig. Da sind so viele Ls, dass ich mich verschrieben habe. :biggrin: (Siehe Uhrzeit) Wie Aran mir kürzlich sagte, ist vermutlich eigentlich megil das im späteren Sindarin gebrächlic...
von Glorfindel
Mo Jun 22 2009 3:22
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung: Sohn der Schwerter, Klingentänzer
Antworten: 32
Zugriffe: 14585

Hallo JMx! Zuerst einmal will ich dir helfen: "Sohn der Schwerter" könntest du mit dem Genitiv bilden: " Ion e meigol " (der Genitivartikel lautet en , wird hier jedoch aufgrund des folgenden Wortes zu e verkürzt) , du könntest aber auch " Meigolion " versuchen, ich würde hier jedoch den Singular be...
von Glorfindel
Mi Jun 17 2009 20:57
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: In dem Wald ist eine Lichtung
Antworten: 42
Zugriffe: 19719

Ich denke, dass das in Ordnung ist. Ich würde den Satz auch so übersetzen.
von Glorfindel
Di Jun 16 2009 21:23
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung "Liebe besiegt alles"
Antworten: 7
Zugriffe: 4727

Ich glaube, naid bain für "alle Dinge" hatten wir schon des öfteren, oder? Ich kann mich aber auch irren, hab grad nix zum Nachschauen an der Hand... Ja, hatten wir schon öfter und scheint eine gute Möglichkeit für diesen Satz zu sein. Dieser würde dann vielleicht " meleth orthor naid bain " lauten.
von Glorfindel
Di Jun 16 2009 13:33
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung "Liebe besiegt alles"
Antworten: 7
Zugriffe: 4727

Soweit ich weiß, müsste man wohl etwas ähnliches wie "every-thing" bilden um den Satz übersetzen zu können.
Welche Wörter hast du denn für Liebe und besiegen gefunden?
von Glorfindel
Mo Jun 15 2009 15:42
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Balkenschrift
Antworten: 11
Zugriffe: 4902

Die Mutationen bedeuten auch (bzw gerade), dass man das so ausspricht. Also in dem Fall "na chalad naud"
von Glorfindel
Di Jun 09 2009 21:54
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: wie kann ich auf die frage "man mathach" antworten
Antworten: 7
Zugriffe: 9252

Wilkommen! Google ist nicht immer die beste Lösung :biggrin: " man mathach " ist übrigens eine "veraltete" (jetzt wissen wir, dass das eine emphatische Ausdrucksmöglichkeit ist) Grammatikform. Die gängigere Formulierung müsste wohl " man mathog " sein. Sometimes, you might want to ask if an elvish f...
von Glorfindel
Fr Jun 05 2009 18:26
Forum: Namen
Thema: Yves, Yvon
Antworten: 14
Zugriffe: 18299

Ich finde, Glanwen sollte die Namen ruhig der Liste hinzufügen, mit einer kleinen Notiz, die auf
In Ermangelung eines eindeutigen Wortes für "Eibe" vielleicht doch eine Sinnübertragende Übersetzung bezogen auf die häufige Verwendung des Holzes für Pfeilbögen?
hinweist.
von Glorfindel
Fr Jun 05 2009 2:29
Forum: Namen
Thema: hab ich richtig übersetzt? (Matthias)
Antworten: 13
Zugriffe: 18376

JOHANNA, JOHANNES – (lat.) zu (hebr.) Yochanan "Gottes Gnade, Gott ist gnädig" – "Gottes Geschenk"
=> Q. Eruanno, Erulisso; Valanno, f. Eruanna, Eruanne, Erulisse; Valanna, Valyanna
=> S. m. + f. Eruan; Balan
Da gibt es Überschneidungen mit "Valanna"
von Glorfindel
Fr Jun 05 2009 2:25
Forum: Namen
Thema: Yves, Yvon
Antworten: 14
Zugriffe: 18299

Ich kenne mich mit Namen nicht so gut aus, aber mir gefällt deine Lösung. :)
Vor allem die Umsetzungen bei Q. (2).
von Glorfindel
Fr Jun 05 2009 2:18
Forum: Schriftsysteme
Thema: Transkription: Ann Fiona
Antworten: 6
Zugriffe: 7792

Das ist sehr schade, aber du könntest dich ja informieren (dafür gibt es genug Möglichkeiten, die du in den FAQ sehen kannst) und eine eigene Transkription oder Übersetzung (sofern du eine im Sinn hast) anfertigen. Wir werden diese gerne kommentieren und gegebenfalls Verbesserungsvorschläge machen.
von Glorfindel
Sa Mai 23 2009 16:48
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Aussprache von langem ê
Antworten: 17
Zugriffe: 16611

Das finnische ä ist eher das, was wir uns unter einem Standard-ä vorstellen würden (auch um es von unserem e abzugrenzen) und sprechen daher wahrscheinlich ein ä im Kontrast zum e eher wie ein finnisches ä (oder auch ein englisches a) aus - allerdings nur, solange uns das bewusst ist! Genau das mei...
von Glorfindel
Sa Mai 23 2009 15:56
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Weisheiten, die zwar inhaltlich fragwürdig, ...
Antworten: 48
Zugriffe: 57105

Da fällt mir ein, was mir letztens beim Federballspielen aufgegangen ist: Wenn man ein Loch in ein Netz schneidet, dann hat es weniger Löcher als vorher. Habt ihr darüber schon mal nachgedacht? Ich fand es jedenfalls äußerst faszinierend...
:biggrin: Stimmt!