Die Suche ergab 324 Treffer

von Ithilwen
Do Aug 19 2010 16:44
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzungshilfe für Signatur (Gemeinsam sind wir stark)
Antworten: 18
Zugriffe: 9092

Ja genau, dort stehen englische Beispiel-Wörter bei, damit Du weißt, welches Zeichen welchen Laut wiedergibt.
von Ithilwen
Mi Aug 18 2010 10:38
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzungshilfe für Signatur (Gemeinsam sind wir stark)
Antworten: 18
Zugriffe: 9092

Das erste sieht gut aus. Beim zweiten würde ich eine englische Rechtschreibung für Tengwar empfehlen, da es englisch Worte sind. Tolkien war so nett und hat uns einen Englisch-Modus hinterlassen, z.B. auf Amanye Tenceli zu finden. Außerdem kann ein 's' nicht nasaliert werden (Tilde). Hier würde man ...
von Ithilwen
Do Aug 05 2010 16:35
Forum: Schriftsysteme
Thema: Punkte 7. und f) im Tengwar-FAQ
Antworten: 1
Zugriffe: 3656

Ich habe im Tolkien-Forum auch eine kleine Anleitung geschrieben (für einen Übungsthread), der ist zwar vom Stil wesentlich flapsiger, aber vielleicht doch eine Anregung um diesen komplizierten Sachverhalt gerade den unerfahrenen Board-Mitgliedern klar zu machen. Jetzt aber nicht gleich wild in die ...
von Ithilwen
Do Jul 29 2010 15:51
Forum: Schriftsysteme
Thema: zweiter versuch :) (Glück ist nur für den Augenblick)
Antworten: 10
Zugriffe: 9442

Soweit ganz gut. Allerdings hat mach in seinem Modus vorgesehen, dass die Vokale auf den nachfolgenden Tengwa kommen, weil im Deutschen die meisten Wörter auf Konsonanten enden. So, wie Du es geschrieben hast, kann man es aber auch lesen. Nur noch eines: bei ist hast Du ein e-Tehta verwendet. Statt ...
von Ithilwen
Mo Jul 26 2010 12:33
Forum: Schriftsysteme
Thema: zweiter versuch :) (Glück ist nur für den Augenblick)
Antworten: 10
Zugriffe: 9442

@thomasV Da Du einen deutschen Satz in Tengwar schreiben möchtest, empfehle ich Dir diesen Thread . Unser Forenkollege mach hat dort einen selbst entworfenen Tengwar-Modus für Deutsch vorgestellt, sowohl in Vollschrift als auch in Tehtar-Schreibweise. Die Anleitung ist wirklich schnell zu verstehen,...
von Ithilwen
Fr Jul 23 2010 12:53
Forum: Schriftsysteme
Thema: ...und wieder einer mit Tattoo (Luthien/Sophia)
Antworten: 16
Zugriffe: 16174

'ph' wird mit formen geschrieben (für 'f' und 'ph'). Die beiden letzten Vokale müssen im Sindarin-Modus tatsächlich beide auf Träger. Man könnte evtl. die Quenya-Schreibung anwenden, dann aber bei beiden Namen innerhalb desselben Schriftzugs. Genau wie Ailinel würde ich für Luthien die Sindarin-Schr...
von Ithilwen
Fr Jul 02 2010 10:13
Forum: Schriftsysteme
Thema: Mein erstes Tattoo,bitte um mithilfe...
Antworten: 3
Zugriffe: 4592

Es geht auch erstmal nur darum, dass Du ein wenig vorarbeitest. Beim Feinschliff helfen dann die guten Geister hier.
von Ithilwen
Di Jun 29 2010 16:05
Forum: Namen
Thema: Nina
Antworten: 10
Zugriffe: 10592

und als dritte aus dem Quechua, einer indianischen Sprache, wo Nina "Feuer" bedeutet Das ist aber natürlich nur Zufall, der Name taucht in Europa noch vor der Entdeckung Amerikas auf. Naja, aber es können sich ja unabhängig voneinander die Namen mit jeweils verschiedenen Bedeutung "ergeben" haben. ...
von Ithilwen
Mo Jun 28 2010 12:11
Forum: Namen
Thema: Nina
Antworten: 10
Zugriffe: 10592

Hm, laut behindthename.com gibt es drei verschiedene Herkunftsformen. Einmal von Antonina (aus dem Etruskischen, Bedeutung unklar), aus der nahöstlichen Mythologie und als dritte aus dem Quechua, einer indianischen Sprache, wo Nina "Feuer" bedeutet. Dies ist die einizige Herkunft, der sich eine konk...
von Ithilwen
Mo Jun 28 2010 12:00
Forum: Schriftsysteme
Thema: Versuch in Sandarin! Richtig??
Antworten: 2
Zugriffe: 3698

Mal ganz nebenbei: Du brauchst nicht für jeden neuen Versuch ein neues Thema aufzumachen, Micha. Da geht die Übersicht ein wenig verloren. Ich weiß nicht, ob die Mods da was zusammenpacken möchten, sollen sie selbst entscheiden. Nur so ein kleiner Hinweis von meiner Seite.
von Ithilwen
Fr Jun 25 2010 12:21
Forum: Schriftsysteme
Thema: Wie geht ein -eo in der Transkription Tengwar??
Antworten: 1
Zugriffe: 2941

Da es sich hier bei 'oe' nicht um einen Diphtong handelt, würde ich die Zeichen einzeln schreiben, dazu wird wohl ein Vokalträger nötig sein.
von Ithilwen
Do Jun 24 2010 14:08
Forum: Sprachen der Welt
Thema: StudentInnen und Studierende
Antworten: 21
Zugriffe: 32295

Hihi, gerade heute habe ich in diesem Zusammenhang auch was Nettes gelesen: Mitglieder innen und Mitglieder . :shock: Man kann's mit der political correctness auch übertreiben. Name des Studierenden: Katharina Golz Gerade bei dieser Formulierung wäre es doch ein Einfaches, Name der/des Studierenden ...
von Ithilwen
Mi Jun 09 2010 13:00
Forum: Schriftsysteme
Thema: Laureen in Tengwar
Antworten: 2
Zugriffe: 3700

Wenn Du uns zuerst einen eigenen Versuch anbietest, dann helfen wir gerne weiter. Stöber mal durch die FAQ und in dem Thread "Deutsch in Tengwar". Dort wirst Du viele nützliche Infos finden.
von Ithilwen
So Jun 06 2010 16:30
Forum: Schriftsysteme
Thema: Tengwar im Forum eingeben. Eine Anleitung
Antworten: 25
Zugriffe: 42871

Ja, OpenOffice gibt's kostenlos und zwar hier.

Hab ich mir doch gedacht, dass wir Dich auch hier über kurz oder lang begrüßen dürfen, Raumoriel! :biggrin:

Code: Alles auswählen

 
von Ithilwen
Do Mai 27 2010 10:52
Forum: Schriftsysteme
Thema: Tengwar im Forum eingeben. Eine Anleitung
Antworten: 25
Zugriffe: 42871

Stern