Die Suche ergab 324 Treffer

von Ithilwen
Mi Jan 18 2012 17:25
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Ok, alles klar, dann gehe ich mal wieder rüber ins TF ... nochmal DANKE!
von Ithilwen
Mi Jan 18 2012 14:35
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Ich dachte, ich müsste óre nehmen, weil ein Vokal davor steht. Dass der nachfolgende Buchstabe auch von Bedeutung ist, war mir nicht bewusst. 'nc' ist auch klar. Kann der s-Kringel als vollwertiger Tengwa gelten, also einen Tehta tragen? Hätte ich nicht gedacht und ehrlich gesagt, sieht es etwas sel...
von Ithilwen
Mi Jan 18 2012 8:42
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

balvadhor hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

   
Das erste ist die Kombination "l-a-_" das zweite "l-_-a".
Ah, danke balvadhor, das werde ich mal ausprobieren.

Edit:

Code: Alles auswählen


Juhu, es klappt! Dann korrigier ich das oben auch noch schnell ...
von Ithilwen
Di Jan 17 2012 20:47
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Es hat sich ein neuer Fall ergeben und wieder suche ich Rat. Ich schreibe mal alles hin, vielleicht habe ich wieder Fehler dort eingebaut, wo ich sie nicht vermute.                          Se...
von Ithilwen
Di Aug 09 2011 11:13
Forum: Schriftsysteme
Thema: Mit Tengwar senkrecht schreiben
Antworten: 10
Zugriffe: 9033

Eine andere - noch nicht ausgereifte - Idee (wohl auch nicht mehr ganz tolkienisch): Eine Anlehnung an Sarati. Diese Schrift kann man ja von links nach rechts, von recht nach links und von oben nach unten schreiben. Man kann sie außerdem mit einem durchgehenden Strich verbinden. Wenn ich das richtig...
von Ithilwen
So Mai 29 2011 12:44
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Hui, das ging ja schnell!

Bei see war es tatsächlich ein Versehen, sollte eigentlich silme sein, wie bei der ersten Umschrift. Dann korrigiere ich das noch und werde dem Fragesteller das Ergebnis präsentieren.

Vielen Dank, mach!
von Ithilwen
So Mai 29 2011 12:16
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Wie nicht anders zu erwarten war, ist an deiner Umschrift praktisch gar nichts auszusetzen! Da werde ich ja ganz rot! :D Die Umschriften von about, creating, laugh, what sind genau so, wie ich sie selber auch schreiben würde. Wow! Das, was mir Probleme bereitet hat ist richtig? Dann habe ich das Pr...
von Ithilwen
Sa Mai 28 2011 13:12
Forum: Schriftsysteme
Thema: Englische Sätze in Tengwar
Antworten: 11
Zugriffe: 10278

Englische Sätze in Tengwar

Ihr Lieben, ich brauche Eure Hilfe: Im TF haben wir eine Anfrage für englische Sätze in Tengwar. Ich habe mich nun daran versucht (ich schreibe so gut wie nie Englisch in Tengwar), und bin mir bei einigen Dingen unsicher (rot markiert). Kann mir da jemand unter die Arme greifen? Ich schiele mal vors...
von Ithilwen
Mi Mär 09 2011 14:29
Forum: Verwaltung
Thema: Moderatoren gesucht!
Antworten: 252
Zugriffe: 184184

Alles Gute den neuen Moderatoren und vielen Dank an die Vorigen!!
von Ithilwen
Do Dez 02 2010 14:02
Forum: Schriftsysteme
Thema: Deutsch in Tengwar
Antworten: 48
Zugriffe: 148293

Na umso besser, wenn es sogar belegt ist. Dann schreibe ich es mit Balken unter óre bzw. rómen. Danke Dir, mach!
von Ithilwen
Di Nov 30 2010 14:57
Forum: Schriftsysteme
Thema: Deutsch in Tengwar
Antworten: 48
Zugriffe: 148293

Bei mir hat sich gerade eine Nachfrage bezüglich der beiden Modi ergeben: Wie schreibe ich am besten ein Doppel-R? Einfach einen Strich drunter oder besser doppelt schreiben? Bei óre könnte es vielleicht zu Verwechslungen kommen. Und bei rómen sieht es evtl. nicht so schön aus. Ich wollte das Wort I...
von Ithilwen
So Nov 28 2010 14:35
Forum: Schriftsysteme
Thema: îdh gin anna dûr
Antworten: 6
Zugriffe: 7926

Fast richtig!

gin -> Du hast gyn geschrieben. Statt silme nuquerna den Vokalträger nehmen.
dûr -> das Längungszeichen auf úre fehlt.

Ansonsten alles ok.
von Ithilwen
Fr Nov 26 2010 13:10
Forum: Schriftsysteme
Thema: Transkription - estel
Antworten: 9
Zugriffe: 7485

So, wie Du die Schreibung beschrieben hast, ist es richtig. Silme und silme nuquerna sind - in diesem Modus - gleich, beide stehen für 's'. Silme nuquerna ist immer dann besser, wenn ein Vokaltehtar darüber Platz finden muss. Du hast Recht, es gibt zwei Schreibarten, die "bauchige" ist die gebräuchl...
von Ithilwen
Mo Nov 08 2010 15:42
Forum: Schriftsysteme
Thema: Ich liebe dich mein Nordlicht
Antworten: 15
Zugriffe: 12749

Man muss nicht unbedingt übersetzen, man kann es auch auf Deutsch in Tengwar schreiben.
von Ithilwen
Mi Aug 25 2010 20:41
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzungshilfe/-korrektur/so many dreams swinging out of
Antworten: 4
Zugriffe: 3207

Es ist wohl nicht unbedingt nötig, dieselbe Anfrage in zwei Foren zu posten - zumal einige von hier auch im TolkienForum aktiv sind. :wink: