Die Suche ergab 1312 Treffer

von Roman
Mo Nov 21 2016 13:21
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Wow, gute Arbeit! Very Happy Muss ich mal später in Ruhe alles durchschauen - die Idee Schluck für Trank finde ich witzig, hatte Roman ja auch benutzt um potion brewing mit *yldaned zu übersetzen, hier hat er allerdings *yll statt sûth benutzt - sollen wir dann also das attestierte sûth benutzen un...
von Roman
Fr Nov 18 2016 16:31
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Uff, das wird schwierig... Gibt's auch Käse? Den kann man aus dem frühen Noldorin importieren. Ansonsten, was auf jeden Fall machbar ist: wheat Da hätten wir iaw "Getreide". Oder kommen da noch andere Sorten vor? egg Gibt es in Goldogrin als och , Pl. uith und frühem Qenya ohte , oksi- . Das kommt w...
von Roman
Mi Nov 16 2016 13:27
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

OK Wink noch eine Meinung zu "Cobblestone" (siehe vorige Seite)?
Also, wie gesagt - von meiner Seite aus *gondrathon oder *cumgon. *Corgon "Rundstein" geht sicherlich auch.
von Roman
Mo Nov 14 2016 14:41
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Hm, ich fände *mûl echaid oder *mûl achadren besser.
von Roman
Mo Nov 14 2016 14:07
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Für horse armour könnte ich mir *rochvarf vorstellen. Für das *barf siehe hier. Hmja, aber wenn man in natürliche Sprachen 'reinschaut, dann ist das Wort eher mit "Ausrüstung, Equipment" verwandt, so das deutsche "Rüstung" und das lateinische armatura . Da wäre der passende Stamm eher KAM- 'fit, su...
von Roman
Di Nov 08 2016 11:30
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Denn das MPE-Wort dazu ist nidwō, nicht nidmā .. bin verwirrt. Nedhu "Kissen, Polster" hatte etymologisch ein w , aber dm > *dhu müsste mit dw > dhu zusammenfallen. Wir haben z.B. auch buzbō > *budhv > budhu 'large fly' aus PE19 - das ist ganz ähnlich, nur dass das dh aus z kommt und b statt m leni...
von Roman
Mo Nov 07 2016 17:04
Forum: Namen
Thema: Hilfe bei Schicksals Klinge
Antworten: 4
Zugriffe: 6717

*barannaeg, *marannaeg Das wäre wohl eher *barammaeg (lustigerweise nicht von "brauner Klinge" zu unterscheiden) oder *amarammaeg , der Kontakt t-m ist nichts anderes als die Stoppmutation von m und die haben wir in o menel belegt. *Megil Amarth oder *Megil en-Amarth ist aber die eindeutig bessere ...
von Roman
Mo Nov 07 2016 16:56
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Etymologisch verwandt mit lehnen, da könnten wir eine Wurzel aus dem Middle Primitive Elvish heranziehen, ᴹ√NID lean against mit einem Suffix -mâ für ein Werkzeug. Dann hätten wir *nidmâ > S. *nint, *ninn. Meinungen? Es würde zu *nedhu werden (a-Umlaut i > e , Mutation m > v und Vokalisierung), was...
von Roman
Mo Okt 31 2016 14:00
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

cef haben wir schon für Erde ... sollen wir da dann was anderes nehmen? Oder was meinst du für einen Präfix? Zum Beispiel "Formerde" oder sowas, um es explizit zu unterscheiden (wie etwa "Schutzschild/Straßenschild" statt nur "Schild" oder sowas), das wäre dann vielleicht *cadgef . Ach ja, was man ...
von Roman
Do Okt 27 2016 11:21
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

clay Nachdem "Töpferei" vom KEM- abgeleitet ist, wäre das möglicherweise einfach nur cef , oder cef mit einem Präfix. Also *cef 'waen 'stained clay'. stained glass - *heledh 'waen stained glass pane - dalath heledh 'waen dye Okay, also wenn laite von LAY- ist, hätten wir ein hypothetisches *laitya-...
von Roman
Mo Okt 24 2016 16:11
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

cyan - womöglich *calluin grün-blau? Ist tatsächlich gwyrddlas auf Walisisch, aber cal- ist hier recht verwirrend angesichts von "rot". Eher *calelluin oder *laegluin . orange - In Quenya culuina , also S. *culuin . Walisisch hat neben oren tatsächlich noch melyngoch "gelb-rot", das wäre *melingara...
von Roman
So Okt 23 2016 12:49
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Es gibt aber auch sowohl book als auch leather als Item, das wäre demnach ja beides parf, und paper gibt's auch noch .. da müssten wir uns also früher oder später sowieso Gedanken um ein eigenständiges Wort für Leder machen. Okay, also Papier gab es in Mittelerde wohl nicht, deswegen würde ich das ...
von Roman
Fr Okt 21 2016 16:04
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

*thangon - flint Hier vielleicht bei genauerem Nachdenken eher *thassarn , weil das ein eher ein kleiner Stein und kein Felsen ist. Das i- in *iae wird ja halbvokalisch wie [j] gesprochen, nimmt man da dann ah oder a in *thangol a(h) iae? Ist nicht attestiert, aber i- mutiert höchstwahrscheinlich z...
von Roman
Fr Okt 21 2016 11:13
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

Da wäre vielleicht die Präpositiion nan 'with, provided with' angebracht, also *calph nan nen und *calph nal lava.
von Roman
Do Okt 20 2016 16:21
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 69671

helmet - castol, harn, thôl, welches davon? (Hat Tolkien denn nie mal kurz nachgeschaut, ob er schon ein Wort für etwas hat?) Ich glaube schon, es tauchen öfters mal frühe Wörter in abgewandelter Form in späten Quellen auf, es hat ihn aber wohl nicht immer zufriedengestellt. Hier würde ich thôl ver...