Die Suche ergab 1313 Treffer

von Roman
Mi Mär 16 2016 18:25
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Minecraft auf Sindarin
Antworten: 148
Zugriffe: 87049

Wir könnten uns ja, um das zu strukturieren, immer eine Hand voll Einträge rauspicken und besprechen, dann erschlägt uns die Liste nicht allzu sehr. Ja, das find' ich gut. Was mir schon mal beim Durchscrollen ins Auge gesprungen ist: Für "Zombies" könnte man Gorthrim nehmen, der Name wird im unfert...
von Roman
Fr Feb 05 2016 18:35
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Wurzelfeuer
Antworten: 2
Zugriffe: 4610

"Feuer" in Eigennamen ist in der Regel die Vorsilbe nar- und das Doppel-n verkürzt sich sehr oft (vgl. etwa Rochan statt *Rochann). Das ergibt *narthon, was "Feuerwurzel" wäre. Andersherum würde thond-naur zu *thonnor "Wurzelfeuer" werden.
von Roman
Mi Jan 13 2016 14:15
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Ich will nicht sagen, weinet nicht..."
Antworten: 3
Zugriffe: 5861

Was meint ihr dazu? Über ne Fehleranalyse würde ich mich richtig freuen! Für den ersten Satz ist das schon ziemlich gut. :-) Wenn ich auf Nummer sicher gegangen wäre, hätte ich das "an" gestrichen und das "denn" im Kontext gelassen. Würde ich auch so machen, weil kausales an in Sindarin nicht beleg...
von Roman
Mo Dez 14 2015 14:08
Forum: Namen
Thema: Lara
Antworten: 6
Zugriffe: 9823

Lara ist die russische, slawische und italienische Kurzform des Mädchennamen Laura Also dem glaube ich überhaupt nicht, im Italienischen bleibt der Name einfach "Laura" - wenn man "Laura Italian" oder so etwas googelt, findet man viele Namensträger. Im Slawischen wird der Diphthong /au/ zum konsona...
von Roman
So Dez 13 2015 12:00
Forum: Namen
Thema: Lara
Antworten: 6
Zugriffe: 9823

Von hier: http://www.vorname.com/name,Lara.html Da haben die den Namen aber wohl mit "Laura" verwechselt, bzw. gleichgesetzt. Und dann scheinen sie einfach nur ähnlich klingende Wörter aus allen Sprachen der Welt anzugeben. Der Name ist sicherlich nicht arabisch und wie er "Mondlicht" bedeuten kann...
von Roman
Do Dez 10 2015 15:15
Forum: Namen
Thema: Lara
Antworten: 6
Zugriffe: 9823

Lara bedeutet unter anderem "Mondlicht", "Mondschein" Wo ist diese Information denn her? Laut dem Oxford Dictionary of First Names ist "Lara" die russische Kurzform des griechischen Namens "Larissa", welcher wiederum unbekannter Herkunft ist. Was "Mondlicht" angeht, haben wir übrigens in Quenya Isi...
von Roman
Di Okt 27 2015 21:32
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: Prolog
Antworten: 1
Zugriffe: 4978

Analog zum Sindarin-Fall würde ich *epequetie vorschlagen, vgl. ataquetie 'saying again, repetition'.
von Roman
Di Okt 27 2015 21:28
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Wächter des Waldes & Prolog
Antworten: 4
Zugriffe: 6605

Der erste ist "Wächter des Waldes" - könnte man es evtl. mit Tauthir übersetzen? "Wald" ist taur , "Wächter" als Suffix wäre -tir ("bewachen" ist im Elbischen mehr oder weniger synonym mit "beobachten"), also insgesamt *Taurthir oder *Taurdir . Etwas weniger r-lastig wäre *Erythir oder *Eryndir . V...
von Roman
Di Okt 20 2015 12:55
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Wächter der Schwarzen Magie
Antworten: 6
Zugriffe: 7386

In Analogie zu den Häusern der Heilung (Bair Nestad) in Minas Tirith könnte man *Bar Geliad "Haus des Lernens" bilden, wobei *gelia- "lernen" schon rekonstruiert ist. "Schule/Akademie der Schwarzen Magie" wäre dann einfach *Bar Geliad Guldur.
von Roman
Mo Okt 19 2015 13:37
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Was man tief in seinem Herzen trägt...
Antworten: 6
Zugriffe: 7842

I ben nur nedh ind tin col, u-gar nan gurth mampen.
Ich fürchte, das geht so nicht, weil das nur die Worte übersetzt, aber nicht den Sinn.
Eine Möglichkeit wäre: *Gurth ú-bôl neithad i pen côl nûr mi 'ûr în "Der Tod kann das nicht rauben, was man tief im Herzen trägt".
von Roman
Mo Okt 19 2015 11:09
Forum: Verwaltung
Thema: Moderatoren gesucht!
Antworten: 252
Zugriffe: 208539

Sorry für das Fernbleiben, ich bin wieder zurück.
Und ich nehme einfach mal die ersten, die sich gemeldet haben: Eirien und Celefindel, ihr seid hiermit Moderatoren. Ihr dürft euch ein beliebiges Gliedmaß in Kombination mit einem Milchprodukt als Regalium eurer Macht aussuchen. :-)
von Roman
Mo Aug 31 2015 14:10
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Neue deutsche Grammatik ?
Antworten: 32
Zugriffe: 55748

Vielleicht kam das "d" erst durch Epenthese in morgenlich > morgendlich (wie Lat. tremulare > Fr. trembler und viele andere Beispiele), von da wurde morgend- rückgebildet. Oder aber einfach in Analogie zu Abend, wie du schon sagst.
von Roman
Mo Aug 17 2015 11:10
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Business Übersetzung für spreadshirt.net
Antworten: 3
Zugriffe: 5391

ich würde hier einmal den zu übersetzenden Text posten und dann entscheiden lassen, ob es möglich ist, eine Übersetzung vorzunehmen?
Genau. Und falls der Inhalt aus irgendwelchen Gründen geheim ist, können Sie mir den Text auch per E-mail schicken.
von Roman
Mo Aug 17 2015 0:27
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Übersetzung für Tattoo (Was mich nicht umbringt...)
Antworten: 2
Zugriffe: 5124

Was sagt Ihr dazu? Ist es richtig das nin hinten anzusetzen, also quasi was nicht umbringt mich, macht stärker mich? In der Moria-Inschrift wird zumindest ein Pronomen als direktes Objekt vorangestellt: Im Narvi hain echant , in tiro nin ist es dagegen nachgestellt. úndág Die Schreibweise ist etwas...
von Roman
Mi Aug 12 2015 10:55
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Business Übersetzung für spreadshirt.net
Antworten: 3
Zugriffe: 5391

Hallo, Alle unseren Übersetzungen sind professionell und ohne Entgelt. Nur Zweck und Absicht sind für mich in diesem Fall nicht klar: Sindarin ist keine lebende Sprache, es wird schwierig werden, jemanden damit anzusprechen. Zudem sind viele moderne Begriffe schwer oder gar nicht übersetzbar. Die Sp...