Die Suche ergab 1312 Treffer

von Roman
Do Apr 19 2007 13:47
Forum: Schriftsysteme
Thema: Tehtar vs. Modus von Beleriand
Antworten: 62
Zugriffe: 72406

[mod] Tja, nun.. Nachdem hier niemand mehr mitgekommen ist, versuche ich mal eine Zusammenfassung zu geben und die Sache besser abzuschließen als das, was bisher im Raum hängt. Frage: Kann man aus den Quellen folgern, dass der Beleriand-Modus für Sindarin typisch elbisch ist, der Tehtar-Modus dagege...
von Roman
Mi Apr 18 2007 20:00
Forum: Schriftsysteme
Thema: Graphologie - Deutet online eure Handschrift
Antworten: 43
Zugriffe: 46128

Vielleicht kann der virtuelle Graphologe einfach keine druckschriftaehnlichen Sachen auswerten? Ich habe meine eigentliche Schreibschrift naemlich vor 10 Jahren berdigt und schreibe in einer halb-verbundenen druckschrift-inspirierten Schrift, von der Beschreibung hoert sich das so aehnlich an wie b...
von Roman
Mi Apr 18 2007 19:54
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Sandfuchs
Antworten: 11
Zugriffe: 8440

-russo
Ambarussa 'top-russet' war ein amilesse von Amras (PM:353), also sollte -russa schon auch gehen.
von Roman
Mi Apr 18 2007 16:52
Forum: Schriftsysteme
Thema: Graphologie - Deutet online eure Handschrift
Antworten: 43
Zugriffe: 46128

Aran ist eher bescheiden und zurückhaltend. Es reicht ihm, wenn er nicht im Mittelpunkt steht. Aran gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn. Aran ist ein Individualist. Er ist eher introvertiert mit relativ wenig Kontakt zu anderen Menschen. Trotzdem...
von Roman
Mi Apr 18 2007 16:34
Forum: Ressourcen
Thema: Elbisch-Vorträge
Antworten: 5
Zugriffe: 15130

Edit: Was bissl falsch verstanden, geht nicht um Orome persönlich, sondern um sein Lehren... In Q&E steht glaub ich schon noch, dass Orome ihnen einige Wörter beigebracht hat zu Anfang, aber in wie weit diese beibehalten wurden oder bekannt sind, kann ich nicht sagen. Tolkien spricht nur von drei A...
von Roman
Di Apr 17 2007 23:07
Forum: Ressourcen
Thema: Elbisch-Vorträge
Antworten: 5
Zugriffe: 15130

Elbisch-Vorträge

Ich habe auf Youtube zufällig etwas gefunden, was euch interessieren könnte. Es handelt sich um Video-Aufnahmen von Vorträgen über Elbisch in Peru, sie sind allesamt auf Spanisch. (Interessanterweise hatte ich bei meiner Seite auch einige Aufrufe aus Peru in den letzten Tagen.) Da es ein übergreifen...
von Roman
Di Apr 17 2007 17:44
Forum: Namen
Thema: Sebastian
Antworten: 19
Zugriffe: 28798

Klingt nach einem "Durchsager" Very Happy Wieso mit TER- und nicht mit TE3- (> tîr "straight")? Und wieso leniert? Auweiha, ich weiß auch nicht (aber TEƷ- wurde geändert zu TEÑ- > tær, taer 'straight') - also *Tírbeth ( *Tíbeth ?), *Taerbeth . (Den "Durchsager" gibt es tatsächlich auch: Q. tercáno )
von Roman
Di Apr 17 2007 17:32
Forum: Namen
Thema: Sebastian
Antworten: 19
Zugriffe: 28798

Sebastian kommt aus dem Griechischen und heißt der Ehrwürdige oder auch der Heilige. Ich kenne Griechisch zwar nicht, würde aber vermuten, dass sebastos 'venerable' nur "ehrwürdig" und nicht "heilig" bedeutet. Das ist aber nicht so einfach zu übertragen. Und noch eine Frage: Kann man auch Nachnamen...
von Roman
Di Apr 17 2007 10:11
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Vanyarin-Quenya
Antworten: 13
Zugriffe: 21324

Ich bin mit der Quenya-Grammatik ja nicht sonderlich vertraut, aber Helge erläutert die Stelle als "and all paths shadow (has) licked down (on)", wo "paths" das Akkusativ-Objekt wäre... Oh ja, richtig. Tolkien schreibt einmal Kirith Ninniach, wenn ich mich nicht irre, und in der Transkription des G...
von Roman
Mo Apr 16 2007 19:28
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Kleinigkeiten aus "Rivers and Beacon-hills".
Antworten: 3
Zugriffe: 9230

Als Sindarin-Namen des Firien-Waldes finden wir Eryn Fuir ("North Wood"), was offenbar den Plural von for enthält Warum Plural? Eryn Vorn, Eryn Galen zeigen Singular-Adjektive. Hier scheint es ein Adjektiv zu sein: *phorja > *phoiria > fuir mit Diphthongbildung. In Noldorin gab es das auch: *ndoli ...
von Roman
Do Apr 12 2007 12:44
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Celebrians Schwester
Antworten: 9
Zugriffe: 8674

Ich könnte mir vorstellen, dass -rí- die selbe Herkunft hat, wie in Galadriel (die ja immerhin ihre Mutter ist), und somit auf eine Krone oder ähnliches verweist (Galadriel = maiden (-el) crowned with a garland (-ri-) of light (galad)). Woher allerdings -an stammt, erschließt sich mir gerade nicht....
von Roman
Do Apr 12 2007 12:23
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Vanyarin-Quenya
Antworten: 13
Zugriffe: 21324

ómaryó, máryat
oder eher *ómazyó < *óma-sya-o, *mázyat < *má-sya-t
fanyar
phanyar, hwanyar?
tiei
tier?

Angesichts von kaita, Kalakiryó würde ich dann auch kh bevorzugen. Ansonsten hat es hier auch schon mal einer probiert.
von Roman
Mi Apr 11 2007 12:44
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Vanyarin-Quenya
Antworten: 13
Zugriffe: 21324

Die Idee dieser Passage ist einfach dass die Leute (wie ich) die mit 'labial' oder 'bilabial spirant' nichts besonderes verbinden und erst nach 15 Minuten Soundbeispielen bei Wikipedia verstehen was hier gemeint ist eine einfache Hilfskonstruktion in die Hand bekommen mit der sie sich vorstellen ko...
von Roman
Di Apr 10 2007 18:04
Forum: Quenya-Grammatik
Thema: Vanyarin-Quenya
Antworten: 13
Zugriffe: 21324

Das hast du alles geschrieben nachdem wir Vanyarin angesprochen hatten? :shock: What this seems to mean is that f (from primitive PH-) was a very soft sound in Quenya before the separation, and became even more so over time, threatening to merge with hw (from primitive SW-). Mir ist nicht ganz klar,...
von Roman
Di Apr 10 2007 11:41
Forum: Andere Sprachen
Thema: Kleinigkeiten aus VT47
Antworten: 4
Zugriffe: 11627

Hmm, meinst du, dass das irgendeinen Einfluss auf die S.-Form hat? Wir haben ja später kein Ilkorin, die Konzeption rundherum dürfte also eine andere sein. In Q&E kriegen wir unter *WO gesagt: PQ *wā (one of the forms of *AWA) would also have produced gō-, go- . Ich bin mir nicht sicher, ob das dir...