Die Suche ergab 277 Treffer

von Orophin
Mo Mai 25 2009 6:29
Forum: Schriftsysteme
Thema: Transkription: nam meleth uireb
Antworten: 12
Zugriffe: 12621

Re: Transkription: nam meleth uireb

Hallo øQuenya und willkommen im Forum! Es ist in der Tat nicht damit getan, sich das Font runterzuladen und dann einfach den Text einzutippen. Zunächst musst du wissen, welchen Modus du benutzen möchtest. Aber vielleicht liest du erst mal die Tengwar-FAQ hier im Schriftbereich, dort ist das ganze be...
von Orophin
Mo Mai 25 2009 6:25
Forum: Quenya-Übersetzungen
Thema: Synonyme
Antworten: 6
Zugriffe: 8280

Nienna Nólemire hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist vom deutschen auszugehen und Quenya-Entsprechungen zu suchen. Dazu ist das Vokabular einfach zu spärlich.
Ja, damit hast du vermutlich recht, allerdings weiß ich sonst nicht, wonach ich suchen soll. Jeweils nur ein Anhaltspunkt. :D
von Orophin
Mi Mai 13 2009 14:57
Forum: Schriftsysteme
Thema: Quenya-Modus: Zitatübersetzung transkribieren
Antworten: 10
Zugriffe: 10530

Ja mein ich ja. Dann kann ich das also so lassen, wie oben beschrieben.
von Orophin
Mi Mai 13 2009 11:00
Forum: Namen
Thema: Yves, Yvon
Antworten: 14
Zugriffe: 21374

Glorfindel hat geschrieben:Quenya ist für ihn völlig in Ordnung wie er sagt.
Ailinel hat geschrieben:Qenya [...] was freilich nicht Quenya ist
Nicht, dass du das übersiehst. :wink:
von Orophin
Mi Mai 13 2009 10:58
Forum: Schriftsysteme
Thema: Quenya-Modus: Zitatübersetzung transkribieren
Antworten: 10
Zugriffe: 10530

Hahaha. (Ich lache Dich nicht aus, Orophion, ehrlich nicht. Ist nur der Situation geschuldet) Lach mich ruhig aus, ich hab's verdient! *rotwerd* Dankeschön noch mal!! :D @mach: Wenn ich das richtig verstanden habe, würde man dann für "harya" Rómen verwenden oder es zumindest verwenden dürfen? Wie g...
von Orophin
Di Mai 12 2009 6:30
Forum: Schriftsysteme
Thema: Quenya-Modus: Zitatübersetzung transkribieren
Antworten: 10
Zugriffe: 10530

Ich habe die Schriftart installiert, deshalb bin ich so frei und stelle Deine Transkription mal ein: Aw, das ist echt wahnsinnig nett von dir, sonst hätte ich's gestern abend von daheim noch schnell reingestellt. Danke! Aufgrund des Wortes incánusseo habe ich geschlossen, dass Du den Classical Mode...
von Orophin
Mo Mai 11 2009 12:39
Forum: Schriftsysteme
Thema: Quenya-Modus: Zitatübersetzung transkribieren
Antworten: 10
Zugriffe: 10530

Quenya-Modus: Zitatübersetzung transkribieren

Vor einiger Zeit hatte ich ja mit einiger kompetenter Hilfe hier ein Zitat übersetzt, was zu folgendem Ergebnis kam. Etta lá polilwe harya quén ú incánusseo ar exe quéni lá lertar harya vé únucumne. Hier jetzt meine Transkription zur Kontrolle. Leider habe ich grade die Schriftart nicht zur Hand, ab...
von Orophin
Mo Mai 11 2009 9:09
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Deutsche Dialekte
Antworten: 128
Zugriffe: 150718

Joa, dat kunn die Kenner eawe besser schwätze. Schon rischtisch. :biggrin:
von Orophin
Mo Mai 11 2009 9:08
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Weisheiten, die zwar inhaltlich fragwürdig, ...
Antworten: 48
Zugriffe: 67665

*taurwen* hat geschrieben:Hast Du wieder die ganze Nacht durchgezecht? ;)
Nein, das nicht, aber die allmorgendliche Umnachtung macht mir doch schwer zu schaffen. :biggrin:
von Orophin
Mo Mai 11 2009 6:41
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Weisheiten, die zwar inhaltlich fragwürdig, ...
Antworten: 48
Zugriffe: 67665

Und wieder kam mir heute Morgen diese Weisheit in den Sinn:

Das Schlüsselloch wird leicht vermisst, wenn man es sucht, wo es nicht ist.
:biggrin:
von Orophin
Mo Mai 11 2009 6:39
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Deutsche Dialekte
Antworten: 128
Zugriffe: 150718

Celefindel hat geschrieben:
Eirien hat geschrieben: Sag bloß, kennt man in Österreich etwa nicht den Ausdruck "(jemandem) ei machen"? :shock:
Ich kenn es jedenfalls nicht... höchstens "ein Ei machen" im Sinn von Weiche Eier kochen.
Dat kennisch awer uch. Nur heißt dat bey ohs eher "eia". Awer entlisch hoan mir suwat niedlisches net. :biggrin:
von Orophin
Mo Mai 11 2009 6:36
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Zweckentfremdung
Antworten: 17
Zugriffe: 26898

Maewen hat geschrieben:EDIT: Ich glaube, wir haben dem Threadnamen bereits alle Ehre gemacht und das Thema erfolgreich zweckentfremdet :biggrin:
Nein, ich glaube nicht. Solange hier nicht über Waschmittel diskutiert wird... :biggrin:
von Orophin
Fr Mai 08 2009 9:36
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Zweckentfremdung
Antworten: 17
Zugriffe: 26898

Thorsten hat geschrieben:
Danke Maewen, du kannst so wunderbar erklären!
Sie ist ja auch (fast) Lehrerin... :biggrin:
Sie hat ihren Beruf definitiv nicht verfehlt. :D
von Orophin
Fr Mai 08 2009 6:48
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Zweckentfremdung
Antworten: 17
Zugriffe: 26898

Naja, aber diese 90%, von denen ich sprach, sprechen ja nicht irgendwie und wie sie wollen, sondern sie verwenden alle an dieser Stelle den Dativ (die Zahlen stimmen so nicht, ist nur ein Beispiel). Das heißt dann doch, dass es irgendeine Entwicklung gibt/gegeben hat, die verursacht, dass sich dari...
von Orophin
Do Mai 07 2009 16:15
Forum: Sprachen der Welt
Thema: Zweckentfremdung
Antworten: 17
Zugriffe: 26898

...kann ich mir doch nicht herausnehmen zu sagen, dass 90% der Deutsch-Muttersprachler ihre Sprache nicht korrekt verwenden. Hm. Doch. Irgendwie schon. Irgendeine Regel muss es doch geben, sonst kann ja jeder sprechen wie er will und es ist automatisch korrekt. Ich würde diesen 90% diesen (ich sag ...