Die Suche ergab 8 Treffer

von Wasserhund
Sa Aug 06 2016 13:01
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Hab meinen Text jetzt fertig und bin auf jeden Fall schon gespannt, wie das nachher dann aussieht. Danke an euch alle für die Hilfe. Ich weiß nicht, ob ihr an der Seite Glǽmscribe etwas ändern könnt, aber es wäre hilfreich, das gasdil irgendwie schreiben zu können. Ich habe jetzt die längere Variant...
von Wasserhund
Mi Jul 27 2016 20:58
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Hallo ihr alle, Danke für die vielen Tipps vorab. ;) Es ist super, dass ihr da nochmal drübergeschaut habt, damit nachher auch alles richtig ist. Das Apostroph vor dem a bei "mi ´aeruil" (gasdil, wie ich gerade gelernt habe ;)) kann Glǽmscribe tatsächlich nicht darstellen. Wo genau finde ich denn di...
von Wasserhund
Di Jul 26 2016 11:13
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Hallo Roman, Auch dir danke für die Tipps. Das Wort "eb" für "vor" habe ich in der Wörterliste nicht gefunden, deshalb habe ich es auch nicht benutzt. "Aerdyll"/ "Aerdyl" kann ich aber schon verwenden, oder? Ich finde diese Zusammensetzung echt schön. Woher kommt denn "Fornost"? Ist das eine "Nordfe...
von Wasserhund
So Jul 24 2016 19:34
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Super ;) Vielen Dank. Dann bleibe ich bei Aerdyll.
Meinst du, es gibt noch einen "Experten", wie du immer schreibst, der nochmal über die Neuerfindungen schauen kann? xDD
Das hier ist übrigens echt ne super Seite. ;) Macht Spaß, sich hier einzulesen.
von Wasserhund
So Jul 24 2016 10:37
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Hallo ;) Achso ;) Dann hoffe ich, dass nochmal jemand drüberschauen könnte. Ich habe versucht, den Text zu transkribieren. Falls das vollkommen falsch ist, tuts mir leid. Die Regeln dafür habe ich noch nicht ganz verstanden. Bei den Modes war ich mir nicht sicher, welcher der sinnvollste ist. Wäre s...
von Wasserhund
Sa Jul 23 2016 19:34
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Hallo smuecke, Vielen Dank für die Antwort ;) Verstehe ich das richtig, dass ich ero (allein) zu erui ändern muss? "Glimmende Algen" gefällt mir sehr gut. Danke. Das Wort Aerdol habe ich im Lexikon auf der Seite hier nicht gefunden. Klingt aber gut ;) Der Text wäre jetzt also: "Nuin Ithil luin mi fo...
von Wasserhund
Sa Jul 23 2016 16:11
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

Ich wundere mich etwas, dass bis jetzt niemand reagiert hat. Ist mein Text zu schwer? Mir würde es erstmal ausreichen, Tipps zu bekommen. Wenn zum Beispiel grammatikalisch irgendwas nicht richtig ist, kann ich es gerne nachlesen ... Oder sind einfach alle bereits im Urlaub? ;) Ich würde mich wirklic...
von Wasserhund
Mo Jul 18 2016 17:01
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung
Antworten: 22
Zugriffe: 17503

"Unter dem Mond blau ..." Sindarin - Übersetzung

Hallo ihr ;) Ich brauche Hilfe bei der Übersetzung ins Sindarin und der Transkription. Es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet! ;) "Unter dem Mond blau im Nordmeer schwimmen allein die Seehunde (in den leuchtenden Algen / im Meeresleuchten) vor Helgoland" "Nuin Ithil luin mi for aer lodar ero (in...