Die Suche ergab 370 Treffer

von smuecke
Do Apr 12 2018 15:11
Forum: Namen
Thema: Übersetzung für "Die sich erhebende"
Antworten: 10
Zugriffe: 6331

Re: Übersetzung für "Die sich erhebende"

Roman hat geschrieben:Tecendil und Glǽmscribe (https://www.jrrvf.com/glaemscrafu/germa ... cribe.html) sind definitiv zu empfehlen. Zum ersteren gab's auch einen Vortrag bei der letzten Omentielva.
Könnte man ja evtl. ins FAQ aufnehmen?
von smuecke
Do Apr 12 2018 11:48
Forum: Namen
Thema: Übersetzung für "Die sich erhebende"
Antworten: 10
Zugriffe: 6331

Re: Übersetzung für "Die sich erhebende"

Das schreibt sich in Tengwar so:  Ich habe mal bei Google gesucht, ob es nicht inzwischen doch brauchbare Webseiten zum Transkribieren gibt: Diese Seite sieht tatsächlich ganz gut aus – habe einige Sachen damit probehalber transkribiert und war alles richtig, man muss nur unter Options den Si...
von smuecke
Di Apr 10 2018 12:50
Forum: Namen
Thema: Übersetzung für "Die sich erhebende"
Antworten: 10
Zugriffe: 6331

Re: Übersetzung für "Die sich erhebende"

Hallo Smooththeturtle, aus ortha- kann man *orthol erhebend bilden, und daraus möglicherweise mit einer entsprechenden Endung *ortholdis die (sich ? ) erhebende (Frau) . Ich könnte mir aber auch vorstellen – nur so als Idee –, dass man etwas längeres auf eine Waffe schreiben könnte, z.B. *Crist e-nd...
von smuecke
Mi Feb 14 2018 15:02
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Hilfe bei einer Übersetzung
Antworten: 4
Zugriffe: 3218

Re: Hilfe bei einer Übersetzung

Hallo ChaosAutorin,

das würde vermutlich *Uial 'ael, gwaloth e-goe oder *Uial 'ael, gwaloth e-ngor ergeben.
Was Einsamkeit angeht, könnte man aus air einsam ein Substantiv *airas bilden. Dann wäre *Gwaloth en airas Blüte der Einsamkeit.

Gruß,
smuecke
von smuecke
So Nov 05 2017 15:42
Forum: Namen
Thema: Iris auf Sindarin
Antworten: 1
Zugriffe: 2852

Re: Iris auf Sindarin

Iris heißt nicht strahlende Blume , sofern ich weiß, sondern kommt von altgr. Ἶρις Regenbogen , was auf Sindarin eilian oder ninniach heißt. Vermutlich stammt die Konnotation von Blume von der Pflanzengattung der Schwertlilien ( Iris ) - wie es der Zufall will, gibt es im Sindarin einen Namen für d...
von smuecke
Do Nov 02 2017 13:08
Forum: Namen
Thema: Übersetzungs Hilfe bitte
Antworten: 2
Zugriffe: 2627

Re: Übersetzungs Hilfe bitte

Man könnte vielleicht aus ada(r) Vater und aglar Ruhm den Namen *Adaglar bilden. Das Wort aglar stammt ja von der Wurzel KAL light; shine, be bright , man könnte also womöglich auch eine Zusammensetzung KAL + ATA Vater zu *Galada(r) in Betracht ziehen... Eine weitere Möglichkeit wäre sowas wie *Agla...
von smuecke
Mi Sep 20 2017 17:00
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Liedtexte übersetzen
Antworten: 5
Zugriffe: 5161

Re: Liedtexte übersetzen

Das Lied aus Pocahontas kenne ich, das find ich sehr schön! Da das aus einem Disney-Film kommt, gibt's das ja auch schon in tausend Sprachen.. finde die Version auf Isländisch super, die findet man auch auf YouTube :D eine Sindarin-Version wäre da sicher auch ganz nett! - Ich hab diese Woche noch ni...
von smuecke
Fr Sep 15 2017 11:18
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Liedtexte übersetzen
Antworten: 5
Zugriffe: 5161

Re: Liedtexte übersetzen

Hallo EinsteinGrooving, deine Cover gefallen mir sehr gut, klingt wirklich toll, und die Idee ist auch sehr schön! Ich denke, das könnte ein schönes Projekt sein, hier im Forum solche Texte gemeinsam zu übersetzen. Wenn du einen Vorschlag für ein Musikstück hast, kannst du ihn uns gern hier mitteile...
von smuecke
Fr Sep 01 2017 13:22
Forum: Sindarin-Grammatik
Thema: Aussprache des Sindarin
Antworten: 5
Zugriffe: 9944

Re: Aussprache des Sindarin

Hallo annaeru, im Deutschen sind kurze Vokale stets offen und lange Vokale stets geschlossen (mit Ausnahme von a und ä , z.B. in Käse , letzteres aber eher im Standarddeutschen, in vielen Mundarten wird ä eher wie ein langes e ausgesprochen). Wenn deutsche Synchronsprecher Sindarin sprechen, also ei...
von smuecke
Mi Aug 30 2017 15:16
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: hilfe bei nicht bestehenden worten
Antworten: 11
Zugriffe: 10498

Re: hilfe bei nicht bestehenden worten

Du vermischst Sindarin (S) und Quenya (Q), das sind zwei komplett verschiedene Sprachen: tulca und moina sind Quenya, mein gestriger Übersetzungsvorschlag ist auf Sindarin. i phain lîn thond tulca a moina Das hieße, wenn man die Quenya-Wörter mal ignoriert, ungefähr Deine Schritte* Wurzel (sind) fes...
von smuecke
Di Aug 29 2017 9:10
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: hilfe bei nicht bestehenden worten
Antworten: 11
Zugriffe: 10498

Re: tatto übersetzung

Hallo elfenzauber, werden wird nicht wörtlich übersetzt, dafür benutzt man den Futur (Zukunftsform). Aus anna- geben wird dann *annathon ich werde geben . *Le annathon dû a bellas Ich werde dir Kraft und Stärke geben Die zweite Hälfte ist etwas schwieriger: Sowohl sodass als auch sicher und stehen k...
von smuecke
Sa Mai 27 2017 18:15
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Tattoo Sindarin Zeichen
Antworten: 1
Zugriffe: 2394

Re: Tattoo Sindarin Zeichen

Hallo Lognor,

solche "Auftragsübersetzungen" machen wir leider nicht, wirf mal einen Blick in unser Tattoo-FAQ.
Wenn du konkrete Fragen hast, helfen wir dir gerne weiter! ;)

Gruß,
smuecke
von smuecke
Mo Mai 22 2017 17:28
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Tengwar als verschiedene Schriften im Internet
Antworten: 4
Zugriffe: 3111

Re: Tengwar als verschiedene Schriften im Internet

Hallo Lucy, I am worth it ist schwierig ins Sindarin zu übersetzen, da wäre vermutlich wirklich am besten, den Text auf Englisch oder Deutsch zu belassen (wirf dazu mal einen Blick in unser Tattoo-FAQ ). Mit Online-Tools, die Texte in Tengwar transkribieren, sollte man sehr vorsichtig sein, die sind...
von smuecke
So Mai 14 2017 10:15
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Korrekturlesen - Zwei Zauber in Sindarin
Antworten: 8
Zugriffe: 4242

Re: Korrekturlesen - Zwei Zauber in Sindarin

Hallo Johanna, entschuldige die lange Wartezeit - bei so langen Texten muss man wirklich immer erst Zeit finden und sich dann aufraffen, mal detailliert drüberzuschauen. Hier schonmal meine Gedanken zum zweiten Text. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit :D aber ein paar Sachen, die mir auf...
von smuecke
Mi Mai 03 2017 10:38
Forum: Schriftsysteme
Thema: Zweite Transkription
Antworten: 3
Zugriffe: 5805

Re: Zweite Transkription

Saeradir hat geschrieben:Ich denke, ich werde es einfach mit einem langen Vokalträger versuchen...
Guter Plan! ;)